Beiträge von Dirk78

    2, 3 oder sogar noch mehr x 10.000 Euro wären für unsere kleine Gemeinde ein Segen. Derzeit wird hier immer nur der Mangel verwaltet und damit ist keine Zukunft zu gestalten.


    Wenn dann öffentlich bekannt wurde dass durch WKA nun plötzlich wieder gestaltet werden kann. Dann würde die Stimmung zu EE mit Sicherheit nicht schlechter werden.


    Ganz nebenbei würden sich vielleicht auch wieder mehr Ehrenamtliche für den Gemeinderat finden, wenn man wieder gestalten könnte

    Keine Subvention würde ja auch bedeuten, dass vom Betreiber das Risiko versichert und die Lagerung vollständig rückgestellt werden müssen ;)