Beiträge von EarlGrey

    Das Aufteilen ist machbar, klar. Dazu muss nur unser halbes Dach wieder abgedeckt werden. Jede einzelne Schindel ist angeschraubt. Der Dachdecker hat schon juhu gerufen.

    Da entstehen Kosten, die ich nicht um bedingt selber zahlen möchte.

    Hallo Gerdti,

    wir sind Leidensgenossen.

    Ich möchte hier noch keinen Erfahrungsbericht schreiben, da wir uns derzeit in einem gerichtlichen Gutachterverfahren befinden. Unsere Anlage ist seit 1,5 Jahren fertigt und noch nicht angeschlossen.

    Pro Dachseite sind die Module in Reihe geschaltet. Die Spannung überschreitet bei günstiger Sonneneinstrahlung die 1000 Voltgrenze des Wechselrichters. Er würde dann auf Störung gehen. Vielleicht ist das auch dein Problem.