Beiträge von JumpingJohn

    Interessant ist das die USA doch so weit vorne bei einer erneuerbaren Energie liegen. Ich dachte in den USA gibt es den Klimawandel nicht und man benötigt so einen Quatsch wie erneuerbare Energien gar nicht!?

    Sagt der Präsident und die Vollhonks in seinem Schlepptau.

    Viele Unternehmer in USA sehen das anders, die können außerdem auch rechnen . . .

    Stimmt schon, aber wahrscheinlich sind die solaren Erträge dort bisher hauptsächlich durch gewerbliche Anlagen entstanden. Ich bezweifel das es in den USA für private Anlagen so etwas wie Förderungen oder erhöhte Einspeisevergütungen gibt um es attraktiver zu machen.

    So deprimierend finde ich den Inhalt gar nicht für Deutschland. Gemessen an der zur Verfügung stehenden Fläche und Einwohner steht Deutschland glaube gar nicht schlecht da. USA und China sind nun mal riesig und haben deutlich mehr Einwohner.


    Mit Japan liegen wir in etwa gleich auf wenn man Fläche (DE 358km², JP 378km²) oder Einwohner (DE 83 mio, JP 126 mio) berücksichtigt.


    Interessant ist das die USA doch so weit vorne bei einer erneuerbaren Energie liegen. Ich dachte in den USA gibt es den Klimawandel nicht und man benötigt so einen Quatsch wie erneuerbare Energien gar nicht!?

    Mensch, da schaut man mal ein paar Tage nicht rein und ist gleich 2 Seiten weiter!

    Mir gefällt die neue App echt gut und entgegen der Kommentare der Vorschreiber muss ich sagen das alle Daten, seien es die Historischen wie auch die Aktuellen sehr flüssig auf dem Smartphone erscheinen.


    Wenn dann noch die Steuerung der Steckdosen und anderer Verbraucher schön integriert wurden, wird das eine schöne neue App. Ich fand die Alte schon vor einem Jahr eher altbacken und langsam.


    Ich würde mich aber dem Wunsch nach einer schön gestalteten quer Ansicht vor allem für die Tablet-Version anschließen.

    Ist die hauptsächlich für Besitzer von SMA Wallboxen gedacht oder haben auch Ottonormal SMA Kunden einen Mehrwert durch die App? Was kann die App überhaupt alles, soll die irgendwann mal die SunnyPortal App ablösen?


    Fände es eigentlich unsinnig später womöglich mal zwei Apps haben zu müssen, falls wir auch mal e-Auto und Wallbox haben.

    Cool, wusste garnicht das es auch schon ausgereifte Brennstoffzellen für daheim gibt. Schade ist nur das die nur mit Erdgas läuft, wäre doch cool wenn man mit überschüssigem Strom vom Dach den Wasserstoffspeicher wieder füllen könnte.


    Aber das war nicht die Frage, sorry fürs Off Topic. Kann dir da leider nicht weiterhelfen.

    Wobei es aktuell (1SC = 0,018€) eh ziemlich egal ist ob man Solarcoin Besitzer ist. Über 20 Jahre werde ich vermutlich ungefähr 250 Coins generieren. Wenn der aktuelle Kurs so bleibt, dann entspricht das ungefähr 4 vielleicht 5,-€. 2018 lag der Kurs schon mal bei 1,70€ das wäre dann schon etwas interessanter.

    Ich hänge mich da mal an, bei mir steht "SolarCoinApproved". Allerdings bewegt sich der Zähler seit Monaten nicht. Wird das jährlich abgerechnet, wenn ja müsste ich wohl noch etwas warten.

    Bilder

    • Capture.JPG