Beiträge von Woody06

    Hallo,

    nach dem ich einige Zeit mitgelesen habe habe ich mir ein Angebot für eine PV Anlage für unser Scheunendach erstellen lassen. Wir wollen den Strom zum Teil selber Nutzen und den Überschuss einspeisen. Ich möchte gerne die Dachfläche vollbelegen und auf den Speicher verzichten. Das Anbeogt das wir bekommen haben ist für die Dachfläche A auf der es keine Verschattung gibt. Die Dachflächen des Wohnhauses wollten wir erstmal frei lassen (E,F,G). Unterhalb der Fläche C gibts einen Taubenschlag weshalb Sie sich nur bedingt für eine Solar Anlage eignet Stichwort Vogelkot auch wirft das Wohnhaus einen Schatten darauf. Da ich leider keine Ahnnung von PV Anlagen habe würde ich gerne eure Meinung zu dem Angebot lesen