Beiträge von solarchefkoch

    Guten Abend zusammen,


    ich habe leider Probleme bei der Leistungsmessung von einer Tasmota Steckdose.


    Es wird kein Regex ausgeführt stattdessen kommt ein Timerfehler:


    020-01-06 22:30:45,770 ERROR [Timer-0] d.a.s.u.GuardedTimerTask [GuardedTimerTask.java:60] F-19071901-000000900004-00: Error executing timer task name=PollPowerMeter id=22161202


    Das Rolling dazu: rolling-2020-01-06.txt


    Was Anderes was ich noch festgestellt habe ich kann Inder 1.5.1 unter Schalter "Immer eingeschaltet" zwar anwählen, aber nicht Speicher (ausgegraut), verschiedenste Browser und Computer/Tablet probiert.


    Danke für Tips


    SK

    Hallo zusammen,


    nach der offiziellen Tabelle der Modbusparameter für die Tripower Serien 3.0-6.0 sowie 8.0 - 10.0 gibt es keine Modbus Register für den Tagesertrag.

    Kann das jemand bestätigen oder hat die Parameter selber auslesen können?

    Ich frage mich nur, wenn es die Parameter nicht gibt, wie stellt der WR dann den Tagesertrag auf der eigenen Webseite dar?

    Oder berechnet er selbst den Tagesertrag aus ggf. dem Gesamtertrag - Gesamtertrag von gesetern.

    Ich hätte keine Idee wie ich sonst an den aktuellen Tagesertrag komme. Habe noch den SHM 2.0 aber der hilft mir da ja glaube ich auch nicht.


    Wäre dankbar für Tips. :)


    sck

    Hallo camueller


    habe den Snapshot 1.3.48 entsprechend genommen. XMLs entsprechend gelöscht und bei null gestartet. Kann es sein das über die Weboberfläche nicht alles konfigurierbar ist? Ich habe ehrlich gesagt die letzten Tage den kompletten Thread mit fast 3k Beiträgen gelesen und meine auch irgendwas mal gelesen zu haben von wegen..nur über xml zu konfigurieren...

    Die Einstellungen zum MODBus, Registern usw. sind nicht vorhanden...

    sck

    Hallo zusammen,


    ich versuche mich grade einen Energiezähler mit Modbus, Hersteller saia-burgess in Betrieb zu nehmen.

    Ich bin mir recht unsicher welches Datenformat ich bei der Registeradresse nehmen muss, es sind nach Datenblatt Holding Register.

    Zudem ist das Energiemengenregister ein Doppelregister (28-29) und es steht im Datenblatt noch: (Gemäss Modbus-Protokoll wird ein Register R bei der Übertragung als R - 1 nummeriert). Zudem werden bei Doppelregistern die hohen zuerst übertragen.

    Datenblatt des Zählers: https://datenblatt.energiezaeh…egrated-Serial-Modbus.pdf


    Frage Konkret, was muss folgend eingetragen werden:


    Registeradresse: ? 27-28 (oder umgerechnet in hex oder anderes Format)

    Bytes: ? 4

    RegisterTyp: ? InputDecimal

    ByteReihenfolge: ? BigEndian

    Umrechnungsfaktor: ? 0.01


    Wie gesagt handelt es sich bei der Energiemenge um ein Doppelregister 28-29 ( R-1 27-28???) und bei der Wirkleistung um ein Einfachregister 51 (R-1 50???).


    Vielleicht kann mir jemand bei der korrekten Einstellung im SAE helfen, bin etwas verwirrt.


    Danke sck

    Da hast du recht. Hatte sich einfach so ergeben, da der grade an nem großen Monitor hing. Habe das Verhalten dann auch erst bemerkt als ich von nem Mac den SAE aufgerufen habe.


    sck