Beiträge von jsp

    unprofessionell diese "Firma" SolteQ...


    aprospos SolteQ und deren unbrauchbaren Solardachziegel, ein Dachdecker meinte, die Wienerberger GmbH geht demnächst mit Solarziegel an den Markt, sollen sehr ähnlich zu SolteQ - lt. seiner Aussage - sein.

    Hat da jemand mehr Informationen zu oder etwas dahingehend gehört?

    Gibt es schon Neuigkeiten?

    Herr Berkay Bayer,


    ich habe zum Glück nicht bei Ihnen gekauft, lediglich hatte ich vor 2-3 Monaten Besuch von einen Ihrer s.g. Fachberater,(der auch schon nicht mehr für Sie Tätig ist, wie viele davor) der mir einige Ihrer Kunden nannte welche bereits bei Soltq bestellt haben, da ich nach meiner Recherche (a.u. wegen Ihrer Vielzahl an Insolvenzen), Bauschmerzen bekam, rief ich diese an. Niemand konnte mir - milde gesagt - etwas positives Berichten. Selbst ein Besuch (550 km Fahrt) nach Hamburg-Bergedorf zu einem Ihrer wenigen "Referenzen" stellte sich nach dem Gespräch als eine Katastrophe heraus.

    Ich habe hier niemanden Beleidigt, was unterstellen Sie mir bitte da? (Übrigens werde ich diese Aussage von Ihnen melden)


    De weitern teile ich hier wahrheitsgemäß meine Erfahrungen mit Ihnen und Ihrer Kunden – ich kann nichts dafür, wie Sie mit Ihren Kunden und dessen Geld umgehen. Dies ist alles hier im Forum nach zu lesen. Gerne hätte ich etwas erfreulicheres zu berichten, aber….

    Und "Geld weg" haben wir noch bei keinem Kunden gemacht !

    Sich aber im Forum und auch noch anonym und auf eine feige Art über andere auszulassen, ist einfach unter aller Sau !

    Da fragen Sie besser mal Ihre Kunden, die Sie verprellt haben - DAS ist einfach unter aller Sau Herr Berkay Bayer.


    Zudem teilen wir lediglich unsere eigenen Erfahrungen mit der s.g. Firma Solteq, dass ist weder feige noch ein "auslassen" sondern Tatsachen die benannt werden müssen - wir können nichts dafür, dass diese durchweg negativ sind.

    ....und wie gehabt, zudem aus eigener Erfahrung und von weiteren Solteq Kunden weiß ich definitiv, daß es nichts positives über diese fadenscheinige "Firma" zu berichten gibt.



    - "mein" s.g. Fachberater ist seit zwei Monaten auch nicht mehr da, diese wechseln Ständig und bleiben auch nicht all zu lang

    - eine (nur 1!) Referenz (ein kleines altes rotes Hotel in Hamburg - Bergedorf) die mir genannt worden ist, wurde ca. 2017 montiert und läuft bis heute noch nicht - einfach mal den Besitzer fragen, der ist über jede Auskunft bereit.

    - mit 2-3 Bestellern dürfte ich sprechen, der "Fachberater" von SolteQ war so frei - oder mutig - und nannte mir einige wenige die ein PV-Dach in letzter Zeit bestellten, diese in Vorkasse angezahlt bzw. auch bezahlt!!! haben und bis heute nicht beliefert worden sind - Liefertermine werden nach hinten verschoben/nicht eingehalten, ständige Vertröstungen mit Ausreden - Geld WEG - alle befinden sich derzeitig im Rechtsstreit mit dieser ominösen Unternehmung.

    - die etlichen Insolvenzen und daraus resultierenden Geschäftsführerwechsel in den eigenen Reihen möchte ich gar nicht mehr ansprechen, einfach hier mal im Forum lesen...


    Wer weiß wie viele Kunden noch verprellt worden sind!


    Vor dieser s.g. Firma muss gewarnt werden, ich bin froh doch nicht bestellt zu haben!


    Sonnige Grüße

    Die Firma SolteQ und Ihre Solardachziegel... ich war sehr interessiert, aber....


    Ich wollte diesem Forum und dessen vorangegangene Beiträge vorerst nicht wirklich glauben schenken, denn man kann ja vieles einfach hier runter schreiben... Also ran an den Speck und Anfang Juni telefonisch eine Anfrage gestellt.


    Und es kam genauso, wie hier all zu oft beschrieben worden ist.


    Die Bauchschmerzen fingen bereits mit der ersten Kontaktaufnahme über deren Hotline an, so gut wie keinen dort erreicht, das neunte! Mal fruchtete - Service sieht anders aus.

    Freundlich wurde ich um meine Kontaktdaten gebeten und es sollte zeitnah ein Rückruf durch einen s.g. SolteQ-Fachberater erfolgen.

    Ich der Zwischenzeit also fleißig weiter über die Fa. SolteQ recherchiert, auch hier überhaupt kein gutes Ergebnis.

    Wie gehabt und bereits hier so oft erwähnt, im Bundesanzeiger nichts zu finden, das "Familienunternehmen SolteQ" mit ihren vielen fadenscheinigen GmbHs ständig wechselnden Geschäftsführern (nach Insolvenzen, ja Mehrzahl), sowie deren eben genannten regelmäßigen!!! Insolvenzen.

    Nun kam der Rückruf von dem s.g. Fachberater, nett aber keinerlei Fachkompetenz.

    Geplagt von meinen neu erworbenen Bauchschmerzen über SolteQ und dessen Produkte, fragte ich Ihn nach Referenzen, hier wurden mir nur Fotos angeboten. Auch die Nachfrage, ob ich einen zufrieden Kunden/Referenz konstatieren dürfte, wurde mir auch vehement verwehrt. (gibt wohl keine...)

    Für meine 125 qm Dachfläche konnte er mir auch schon einen ungefähren Preis i.H.v. ca 70.000!!! Euro sagen, aber bei 100 % Vorkasse (Hochrisikogeschäft, ich könnte ab der Bestellung nicht mehr ruhig schlafen) - ich legte ich dankend auf.


    Mein Fazit (wie sooft hier gelesen und nun nach eigener Erfahrung): FINGER WEG!


    Beste Grüße ins Forum