Beiträge von avenger

    Ja genau das Modul. Super danke.


    Also gilt folgende Gleichung, ausgehend von 25 Grad (STC).

    U(Temperatur theta)=U(STC)+Temperaturunterschied delta theta*Temperaturkoeffizent Uoc


    also hier:

    U(-10°C)=40,3V + (25°C--10°C) * 0,11284V/°C

    =44,25 V


    Also für 20 Module in reihe 20*44,25V = 885V, was deutlich kleiner als 1000V ist und somit passt alles in einen Strang.


    Korrekt?

    Dann wäre ja sogar -20°C noch deutlich safe.


    Dankeschön für eure Hilfe!

    Hm leider ist mir nicht klar wie ich das berechnen kann. Entschuldigt die für euch wahrscheinlich dummen Fragen 😔

    Könnte das jemand an einem Beispiel für mich aufschreiben für - 20 Grad?


    Ja ich bin ja auch für einen String, ihr habt mich überzeugt, jetzt muss ich halt noch den solarteur überzeugen, damit er das auch macht, wenn ich zu ungeduldig war, entschuldigt auch das bitte.

    Ok so hatte ich mir das auch gedacht.

    Damit ich gute Argumente habe:

    Um zu berechnen wieviele Module in einen String passen, muss ich welche Spannung mit der Modulanzahl multiplizieren?

    Die STC Leerlaufspannung Uoc (V) = 40,3V?

    Hallo ich beziehe mich auf folgenden Thread:

    69xxx | 5.44kWp || 1476€ | Luxor


    Da dort leider nur recht wenige unterwegs sind versuche ich hier noch ein paar Meinungen zu bekommen. Ich hoffe das ist ok wenn ich hier nochmal psote.


    Ich habe bereits ein Angebot über eine PV Anlage angenommen.


    Hier die Eckdaten 1x Fronius 6.0.3m und 20x IBC Solar MonoSol 320 VL5-HC. bei der Grafik fehlen 2 Module neben den Dachflächenfenstern. Dort kommen jeweils 2 quer hin. Ausrichtung fast perfekt Süd, 35% Dachneigung. 70% weich ist angedacht.


    Der Kamin wirft ab nachmittags Schatten, außerdem werden ab und an die Dachflächenfenster nach außen geöffnet, sodass auch dort Schatten entstehen kann.


    Nun bleibt noch die Frage wie die Strings gelegt werden sollen.

    Laut Solarteur bzw seinem Außendienstler ist der Fronius mit 20 Modulen in einem String überlastet. Stimmt das?

    Laut Solarteur bzw seinem Außendienstler macht es auch mehr Sinn 2 Strings zu machen, weil dann die Verschattung weniger schlimm ist. Stimmt das?


    Wie wäre eurer Meinung nach die optimale Verstringung?


    Danke im Voraus.