Beiträge von Simip

    Meine Erfahrung mit der Plenticore Plus 5.5 und BYD Speicher (6.4kWh) seit dem 19.12.2018

    - 1x kompletten Ladezyklus

    - alle 24h (nach einem kompletten Neustart der Anlage) ein Power-off der Batterie weil der Plenticore nicht nachlädt

    - Vollgemüllte Mailbox mit Ereignisfehlern 5042, 6252, etc.

    - schon mehrere Stunden vor Ort mit Techniker und Kostal-Support per Telefon (natürlich auf Kosten meiner eigenen Arbeitszeit)

    - Da nach einem Neustart des Systems die Komponenten miteinander sprechen und die Batterie durchaus auch schon voll geladen wurde, gehe ich davon aus, dass Kostal ihr neues System einfach noch nicht im Griff (Software) hat und ich als Alpha und Betatester hinhalten muss...

    Zum Glück habe ich noch keine Rechnung gesehen.


    Stand heute: Kostal nimmt an, dass es ein Softwarefehler ist und ich hoffe auf baldigste Lösung des Problems.


    Kurz, so freundlich ich mit dem Techniker (der nichts dafür kann) und dem Kostal-Support bin so unzufrieden bin ich im Moment mit Kostal selber. Jeder schöne Tag schmerzt, wenn die ganze Leistung im öffentlichen Stromnetz verpufft...