Beiträge von SolarAT

    Ok danke das hat schon mal Licht in s Dunkel gebracht, somit lasse ich den Smartfox drinnen und den Smartmeter benötige ich dann eben wegen der BYD Box.


    Was ich z.b: überhaupt nicht verstehe ist das am smartfox für z.B.: Batterien etc immer irgendwelche Aktivierungscode angefordert werden. Was diese kosten scheint nicht auf, was diese bringen kann man nicht nachlesen etc. Finde ich sehr seltsam. Das mit dem Ansteuern von analog Kontakten verstehe ich bei dem Smartfox.


    Wäre interessant wenn sich jemand findet der dazu was sagen kann der solche Optionen freigeschalten hat.

    z.B.: https://shop.smartfox.at/Smart…/Lizenz-Batteriespeicher/ (hier steht kein Preis, aber auch nicht was das eigentlich kann.. (prognoseladen oder abhängig von Strompreis Awattar etc.)

    ja habe noch Interesse. Mein Problem ist das mein Solateur leider alles stehen gelassen hat und das System in Summe nicht wie gewünscht funktioniert. Nun habe ich eine andere Firma aufgetrieben die mir die PV Anlage endlich fertig installiert.


    Das Problem mit Smartfox Pro ist folgendes: Ich bzw der neue Elektriker haben keine Erfahrung mit dem Teil.


    Meine Anlage wird wie folgt aussehen: 10kwp auf 2 Springs - Kostal Plenticore plus 10, Kostal Smart Meter und BYD Speicher,

    der Smartfox ist im Zählerkasten (vom ALTEN SOLATEUR) eingebaut und hat Internetverbindung.


    Benötige ich den Smartfox überhaupt wenn ein Kostal Smart Meter eingebaut wird oder umgekehrt? Kann der Smartfox prognosebasierendes Laden etc. Wieviel Kosten hier Freischaltungen der einzelnen Software Stufen - Was können diese etc... Keine Ahnung man findet hierzu nichts.

    Ich hätte eine Frage und bin hier am ehesten richtig, da smartfox pro aus Österreich kommt. Dieser Thread soll keine Werbung sein!!!!


    Leider verstehe ich hier einiges nicht. Kann man nun mit smartfox pro prognosebasierende Ladung diverser Speichersysteme je nach Stromtarif von Awattar durchführen oder nicht, funktionieren die kostal und byd funktionen im Hintergrund etc... oder anderer Hersteller. Zu meiner Erfahrung mit Pv Anlagen komme ich dann ca in 1-2 Monaten, das hat andere Gründe mit meinem Solateur (Gericht).


    Grundsätzlich habe ich 10kwp mit 330 lg Modulen mit einem kostal p p 10 wechselrichter und 10kw byd speicher. Aber irgendwie checke ich diesen smartfox pro nicht. Wer hat Erfahrungen mit dem smartfox pro und was kann der eigentlich. Benötigt man immer z.b ein kostal smart meter usw zusätzlich oder nicht damit die Funktionen funktionieren. Bin heillos überfordert.:danke: Hat Wer hat Erfahrungen mit smartfox pro und ist zufrieden? Kann wer erklären für was dieser verwendet wird?