Beiträge von hans24

    Richtig Kuhstall

    Ich wollte nicht noch einen Speichertread starten.

    Ja bei mir ist der Trafo im Nachbars feld am Ende voll.. randvoll

    Es sind 2 Dächer

    1x knapp 30 kw und einmal ca 20kw Dachleistung

    Hallo zusammen,


    bei mir stellt sich aktuell auch die Frage ob ich in einen Speicher investieren soll.

    fakt ist ich baue gerade eine Pvanlage süd mit ca 50kwp wobei ich aber nur 30 kw über den Hausanschluss einspeisen darf. D.h. bei optimalen Bedingungen schenke ich 20kw/h her weil bei 30kw abgeregelt wird. Denke das wird so zw. 11- und 14 Uhr sein an sonnigen Tagen. Laut Erfahrungswerten sollen es dadurch 4-5% Verlust im Jahr sein, aber ich habe hald 20kw mehr am Dach.

    Nun kann ich das als Eigenverbrauch verwenden indem ich z.b. zur Mittagszeit die Waschmaschine, Trockner etc starte.


    Frage: gibt es eine Steuerung die den Speicher erst läd wenn die Anlage über 30kw läuft.

    WR. sind SMA 20 und 25

    Einen Speicher mit 10-15kwh könnte ich täglich übernacht leersaugen.

    Das tolle wäre hald hier wenn ich den Strom speichern könnte den ich sonst eh verschenken muss


    Und seid mir nicht böse, ich weis genau das sich ein Speicher nicht rechnet aber man schaut hald doch immer mal wieder und rechnet und rechnet...


    Noch so ein Zuckerl wäre das ich laut Solateur die Mwst vom Speicher zurück bekomme wenn ich Ihn sofort mit der Anlage mitkaufe, bei Nachrüstung würde ich die Mwst. nicht zurück bekommen. Villt ist das auch nur die halbe Wahrheit - ich weis es nicht.


    Freue mich auf eure Gedanken!

    Ja unsere Hofstelle ist immer schon im Aussenbereich.

    Ich würde die Hallen ua. als Weideunterstände für Milchkühe, Stroh, Heu, Hackschnitzellager und zum Maschinen unterstellen benutzen. Klar ist mir schon das ich jede Halle teilweise als Weideunterstand nutzen muss, aber das lässt sich einrichten.

    Hallo

    ich habe 1 Grundstück mit 3 Flurnummern.

    angenommen ich baue jetzt auf jede der drei Flurnummern eine Halle für die Landwirtschaft (priviligiert, villt. auch genehmigungsfrei).

    ich baue auf jede halle 50 kw, welche Verütung würde ich dann erhalten?

    Kabel zum Trafo lege ich und Einspeisezusage ist natürlich Voraussetzung


    Bekomme ich dann je Halle die Vergütung von 0-10kw 11-30kw 31-40kw und über 40kw? Oder wie ist das?


    Schöne Grüße

    Hallo

    meine Anlage wurde im Juli abgeregelt. Habe vom Bayernwerk einen Brief bekommen.

    Jetzt wollen die wissen ob ich mit dem Pauschalverfahren einverstanden bin oder ob ich im Spitzabrechnungsverfahren die Entschädigung haben will.

    Laut telefonischer auskunft bekäme ich im Pauschverfahren nur 1/365 vom Abschlag. Da an dem besagten Tag aber fast 6kwh/kw produziert wurde tendiere ich eher zum spitzabrechungsverfahren.

    Nun wollen die vom BW das ich eine Rechnung stelle und die Wetterdaten liefere. Aber wo soll ich die Wetterdaten herbekommen?


    mfg