Beiträge von ATHarti

    Klarstellung: Tarifförderung ist 13 Jahre fixer Einspeistarif von 0,0767€ pro kWh für den Prozentanteil (100 minus Eigenverbrauchsanteil), der Rest wird mit Marktpreis von der OeMAG abgenommen. Zusätzlich:

    Zitat

    Einmalzuschuss bei Tarifförderung

    Was wird gefördert?

    Für die Errichtung von Photovoltaikanlagen ist gemäß ÖSET-VO 2018 ein Einmalzuschuss im Rahmen der Tarifförderung vorgesehen. Dieser Zuschuss stellt einen Zusatz zum erhöhten Einspeisetarif dar und kann ohne Förderzusage (Tarifförderung) nicht gesondert beantragt werden. (HINWEIS: Hierbei handelt es sich nicht um Investitionszuschüsse gemäß § 27a ÖSG 2012)

    Kritischerblick Danke für deine Antwort, ist irgendwie untergegangen: Ja, ist ein 10,24 kWh-Speicher. Das stimmt schon bezüglich DC-AC-Wandlung, mich würde aber eben auch interessieren, wie viel DC die PV pro Tag vom Dach liefert.


    Roland81 Leider nein, das ist auch nur der DC-AC-Teil, der angezeigt wird. Also zu Beginn 8:30 bis 10:30 Uhr, wenn der Speicher geladen wird, wird auch kein Ertrag angegeben. Vielleicht kann hier KOSTAL Solar Electric GmbH etwas dazu sagen. Wäre toll, wenn im neuen Portal auch der DC-Ertrag sichtbar wäre!


    Viele Grüße,

    Harti

    Auch interessant finde ich

    Zitat

    KESt-Befreiung für ökologische bzw. ethische Investitionen (Ausarbeitung eines Konzepts mit klarem Kriterien-Set durch die zuständigen Ministerien für Finanzen und Klima).

    Das macht Investments in Firmen, die in erneuerbare Energien Investieren noch interessanter :-)

    Hallo!


    Seit gestern hängt an unserem Plenticore eine BYD B-Box HV. Auf der Statistik-Website des Plenticore sehe ich nun nur mehr die in Wechselspannung umgewandelten kWh, aber keine Tagesproduktion der PV-Anlage. Sehe ich die auch irgendwo? Heute dürfte die PV um die 13 kWh produziert haben, dabei wurde der Speicher einmal vollgeladen und ein Teil direkt verbraucht. Der WR gibt unter Statistik aber nun nur die Daten an, die heute verbraucht wurden (direkt aus PV, aus Batterie [der TEil wird jetzt in der Nacht logischerweise mehr] und aus Netz - siehe Bild). Wo finde ich die kWh, die heute als PV-Leistung vom WR verarbeitet wurden?

    Im Solar-Portal wird der Tagesertrag auch nur mit 3,97kWh angegeben, also dem genutzten Wechselstrom...


    lg,

    Harti

    Hallo!


    Ich muss nun überlegen, wo ich die BYD B-Box HV aufstelle - es gibt zwei Möglichkeiten:

    • Kellerraum (nicht als Heizraum ausgeführt!), wo der Wechselrichter hängt und auch die Brennwert-Therme hängt. Laut Rauchfangkehrerinnung wäre das zulässig.
    • Garage aus Metall - grenzt direkt an die Wand, wo der Wechselrichter hängt, Leitungslänge also fast ident. Für die Garage spricht, dass der Speicher außerhalb des Wohnhauses wäre.

    Die Frage ist, welchen Aufstellungsort ihr eher empfehlen würdet? Hat jemand einen Speicher in der Garage? Wenn ja, wie verhält sich der Speicher bei kälteren Temperaturen und eventuellen leichten Minusgraden im Winter? BYD schreibt ja nur "Von -10°C bis 10°C wird die Leistung gedrosselt" - wie viel Leistung weniger steht einem da zur Verfügung?


    Danke für eure Inputs,

    Harti