Beiträge von Klappspaten

    Dann wäre ich dir sehr verbunden wenn du mir so ein Relais zeigen könntest. Ich benötige eine Dauerleistung von 75A/24V und eine kurzzeitige Leistung von 150A/24V.


    Wenn es da was mit 2 Watt gibt wäre das zu überlegen. 3 Watt finde ich schon wieder relativ viel auf den Tag gerechnet.

    Evtl gibts ja Mosfet Relais, irgendwie so macht das Victron auch. Wie genau keine Ahnung aber die BP brauchen kaum Eeigentstrom.

    Nein Ökonimisch ist deine Lösung völlig falsch.

    Ein 24V Kompressorkühlschrank welcher ein richtiges Eisfach hat kostet 800-1600 Euro.

    Also mehr wie meine jetzige Anlage. Der Kühlschrank ist nur im Sommer in betrieb.

    Der Eigenverbrauch vom Relais ist sehr wohl relevant.

    Wenn das Relais 10 Watt braucht verliere ich täglich 240 Wh das sind schon 50% dessen was mein Kühlschrank am tag braucht inkl. aller Verluste. Mein Kühlschrank inkl. WR und Leitungsverlusten etc verbraucht am Tag ca 500 Wh.

    Daher möchte ich ein Relais verbauen wo nicht mehr wie 1W im Betrieb zieht.


    Das mit dem Lastrelais wäre eine Möglichkeit sofern es nur zum Schalten Strom benötigt. Sprich 1mal an Strom 1 mal aus Strom. Ansonsten nicht wie ein Schalter also. Lässt sich so was mit dem Batteriewächter von dir realisieren?

    Dann könnte ich ein Fettes 100-120A Lastrelais in die Plusleitung von der Bat zum WR machen.

    Und genau hier liegt das Problem ich habe den Lastkreis 24/7 aktiv da im Garten ein Kühlschrank läuft. Somit würde das Relais Permanent Strom verbraten.

    Was evtl möglich wäre ist ein Relais wo nur zum umschalten (öffnen & schließen) kurz strom benötigt. Dann der Batteriewächter diesen Impuls ansteuern?

    Sprich er gibt einmal ein Signal zum öffnen und dann wieder eins zum Schließen? Diese Art von Relais würde im Grunde gar kein Strom benötigen.

    Ah ok also das heißt blau ist für mich nicht relevant und bleibt einfach frei.

    Rot kommt an plus und minus von LR. Und schwarz und grün an den Wr. Das klingt doch machbar.


    Stellt es eigentlich ein Problem dar wenn ich am Lastausgang direkt noch Lampen hänge? 24V LED 10w oder so. Rückstrome die mein relai killen sollten nicht entstehen oder so was ähnliches?

    Also Stümperhaft so gezeichnet? Passt das so? Dann muss ich halt noch wissen Ob Rot oder Schwarz an Plus/ Minus von LR muss und wo an den Schlater Grün und Blau hin müsste.


    Gibt es zufällig Relais wo die Kontakte schon zusammen gelötet sind? So das die Verbindung der Pins entfällt?