Beiträge von Hydro1980

    Hallo,


    ich hatte gerade noch mal E:veen angerufen und die sagten mir:


    Ich brauche nur ein Nachweis vom Bau der PV Anlage-/Netzbetreiber und kann dann eine "Außerordentliche Kündigung" schreiben.


    So wurde es auch bei mir im Kundenkonto hinterlegt.



    Mal schauen was da auf mich zukommt.

    Zitat von wemu

    woraus schließt du auf dieses Sonderkündigungsrecht? Der Anbieter hatte bis jetzt nichts gegen eine PV Anlage, auch mit Eigenverbrauch!



    Ich hatte da Anfang letzten Monat angerufen und den mein Plan vorgestellt, daraus resultierte dessen Aussage! Das ich dann sofort raus komme.



    Ich musste auch meine Zählerstand übermitteln und zahle bis jetzt 22,44 Cent. Naja unser Strom verrauch ist so wenig, da kann ich ruhig Geld Nachzahlen.

    Zitat von passra

    Doch, Zubaun innerhalb eines Jahres wird der bestehenden Anlage zugeschlagen. Bei länger als einem Jahr ist es eine Neuanlage.Wäre es immer eine Neuanlage, bräuchte es ja die Jahresfrist nicht.



    Jetzt einmal für doofe bitte! Ich habs so noch nicht verstanden. :?

    Zitat von ToBeK


    Moin zusammen,


    ich habe beide Speicher in zwei unterschiedliche Angebote bekommen (LG Speicher war von mir eine Vorgabe).


    Das der Resu 6.5 48V und der Resu 7H 400V hab ich schon gewusst, nur hab ich gedacht, das irgendein Speicher irgendetwas besser kann als der andere und wollte irgendwie/-wo Vorteile finden.


    Der Wechselrichter wird von SolarEdge sein.


    Gruß Hydro

    Seppelpeter viele Dank für deine Denkanstöße.


    Mein Ziel ist es Autark zu sein. Ich geb dir da zu 100% recht, mit den 100 Jahren! Leider kanns ich dir noch gar nicht genau sagen was wir Nachts verbrauchen. Unser zweites Kind ist unterwegs, da wird wohl in der Nacht (und in der Zukunft) mehr verbraucht. Meine Partnerin wird in baldiger Zukunft von Zuhause aus arbeiten, deswegen plane ich einfach blind im "vor raus".

    Zitat von seppelpeter

    Die Frage wäre, wozu soll der Speicher gut sein?
    Der trägt nicht zur Rentabilität bei.


    Oder, warum wird auf dem Riesen Dach mit teuren LG Modulen >300Wp belegt.
    Die Module sieht man bei Flachdach eh nicht.




    Mir geht es primär um Unabhängigkeit vom Stromversorger und Nachts so wenig wie möglich zukaufen zu müssen. Mir ist die Rendite fast egal, obwohl ich nicht alles zum erst besten Preis kaufen will.