Beiträge von realsolar

    Hast du die neuste Firmware drauf? Ich benutze 3.30.12.R

    Evtl. wurde da was am WLAN verbessert.


    Ich habe bei mir nur 2,4-Ghz aktiviert und 5-Ghz ist aus.

    Kanal: 12+13 nicht benutzen!

    WLAN-Standard: Wi-Fi 4

    WLAN-Übertragung für Live TV optimieren: aktiviert

    WLAN-Koexistenz aktiv (2,4-GHz-Frequenzband): deaktiviert


    Versuche mal den Island ohne MultiCast mit dem Home Manager per WLAN zu verbinden.

    (Single Cast)

    Als erstes bringst du den ISLAND parallel per WLAN und Ethernet (Speedwire) ins Netzwerk.

    Die IP Adressen fest vergeben.

    Webconnect deaktivieren!


    Danach linkst du die Kommunikation des Island auf die WLAN Adresse.

    Dazu ins Sunny Portal gehen und dann auf Konfiguration

    Geräteübersicht --> Home Manager (Eigenschaften)

    Dann ganz runter scrollen und dort die vorher Fest vergebene IP Adresse des WLAN Stack vom Island dort eintragen.

    Messintervall mal auf 600ms testen. Kann man später noch runter stellen.


    Bei mir läuft das seit nem 3/4 Jahr Problemlos.

    Dann ist es auch egal wieviele Router/Switche usw. du dazwischen hast.


    Nach ein paar Tagen probierst du dann mal ob du noch über die Ethernet IP auf den Island kommst.

    Wenn das fehlschlägt, alles andere aber funktioniert dann kannst du weiterhin über WLAN auf die Kiste zugreifen.


    PS: Fehler in der 3.30.12.R Firmware ist dass der Energiesparmodus nicht geht. Jetzt im Frühjahr/Sommer ist das aber erst mal egal.

    Versuche mal die SI zusätzlich per WLAN zu verbinden.


    Das scheint ja es besser zu machen.


    Was dann aber evtl. gemacht werden muss ist, im Sunny Home Manager die WLAN Adresse zur Kommunikation zu den Sunny Island zu benutzen. Das könnte wiederum bei 3 SI schwierig werden.


    Hat zufällig mal jemand mit SMA deswegen gesprochen?

    In verbindung mit dem Batrium muss die Funktion

    Control logic --> Discharging


    Cell Low Resume CV4

    Shunt Low Resume QV3


    deaktiviert werden.

    Sonst bekommt der SI immer wieder die Meldung dass eine Unterspannung vorliegt. Hauptsächlich dann wenn ein großer Verbraucher zugeschaltet wird.

    Muss das später bei mir nochmal prüfen.


    Hier aber nochmal der Hinweis auf die Batterie.


    The battery model of our WatchMon supervisors is the CR 1220 coin battery. You can read more here: Coin Battery Replacement - WatchMon Supervisor

    However, for WatchMonCORE Ver. 4.5 batches E and F, we have specific instructions that the coin battery should not be installed due to stability issues. This has been resolved however for the WatchMon 4.6 version.

    I checked your WatchMon from our records and it appears that you are part of the WMC batch E. We suggest removing the coin battery as it will remain more accurate without it until we announce the next release with the NTP time sync update. This release will be made available very soon so please watch out for it.

    Hope this has been helpful.