Beiträge von Sioux

    Schönen guten Tag Jungs


    So nun nimmt es langsam Form an, die ST Anlage wird abgebaut, die Sat -Anlage wird umgesetzt und das kleine , nicht genutzte Dachfenster überdeckt. Somit passen dann 31 Module auf das Dach.
    Zu meinen Vorstellungen 31 QCells Duo G5 320 Module mit SE 9k und einem LG Resu 10H Speicher, dass Angebot liegt vor bei 21000 netto.

    im Moment ist es noch nicht entschlossen wegen dem Carport, habe aber darüber nachgedacht und werde erstmal 1-2 Jahre ins Land vergehen lassen, möchte mir aber diese Option offen lassen,....


    Das 30. Modul wäre denkbar in der unteren Reihe rechts, da ist nur ein kleines Fenster was nie gebraucht wird, da ist nur ein sehr kleiner Abstellraum und wenn es von der Höhe vom Montagegestell passt > Gestell durchlegen und mit Modul belegen.

    Links das freie Feld ist ein Dunstrohr,..... aber wenn es von der Höhe vom Montagegestell her passt könnte man rechts noch die eine Panele mit rein setzen, dann wären es 30.
    Module habe ich mal mit 320~330 watt z.B. BenQ Solar SunForte PM096B00 , mit 30 Modulen wären es dann 9,6 KWp


    Das Carport will ich mir noch aufheben, dann kann ich später es noch mit 18 Modulen belegen

    So mal eine Dachansicht von der Straße aus. Die Dachfläche gesamt ist 11,3 m x 5,60m. Ich habe mit meiner Frau nochmal darüber gesprochen und es wird wohl so werden das wir die ST abbauen lassen und zu einem späteren Zeitpunkt wo anders wieder installieren lassen...... Ankage hat im Jahr ca. 6000kwh erbracht..... , wäre Schade wenn man das nicht wieder nutzen könnte. Anbau fällt wohl auch raus da jetzt um diese Zeit zu 2 Drittel noch Schatten da ist.



    Trockner haben wir einen kondenstrockner..... die ölbrennwertheizung voll modulierend ist 2 Jahre alt .... mit jetzt Alfa 3 Pumpe und el. Stellantrieb mit 4 Wege Mischer .... zu den Aquarien habe ich eins mal auf LED Licht umgestellt bringt aber nicht viel da du die Ausleuchtung brauchst und die haben auch ihre Watt- Pumpen von Eheim müssen ja Tag und Nacht laufen... zum Terrarium ist ein wüstenterrarium die bartis brauchen extrem Licht und Wärme schon umgestellt auf 2x 70 Watt Bright Sun UV Desert. Das mal am Rande....wir weichen etwas vom Thema ab - es geht ja PV und Komponenten