Beiträge von Sioux

    pappnase ... ein Kaffeevollautomat verbraucht beim einschalten bis die Tasse frischen Kaffee fertig ist 1,5 kWh, zwar nur für 2 min, aber das summiert sich auch

    Das fällt mir schwer zu glauben. 1,5 kWh in 2 Minuten - dann müsste das Ding ja 45 kW ziehen.

    sorry, da habe ich mich wohl etwas verkehrt ausgedrückt 1500 Watt Leistung das für ca. 2 min

    Ich schreibe mal ein paar Grundgedanken auf, die sich jeder,... eigentlich vorher ,...etwas zu Herzen nehmen sollte, damit man eine Ausgangslage hat.

    Bevor bei mir die Entscheidung gefällt wurde Speicher ja/ Speicher nein habe ich über einen unbestimmten Zeitraum die Zählerstände notiert, einmal von 18.00 - bis 06.00 uhr oder von 20.00 - bis 06.00, somit wusste ich schon ca. was für ein Verbrauch über Nacht vorliegt.

    Da wir ja nun im Haus auch nicht auf äusserste Sparflamme leben und dies und jenes Hobby ( was Strom kostet ) auch haben, wollte ich auch einen Speicher haben.

    Verschiedene Software wurde eingesetzt um zu sehen wieviel Strom aus dem Netz eingespart werden kann.....

    Es ist keine Software an meinen jetzigen EV und Autarkie herangekommen. Man freut sich , dass es auch besser klappen kann.

    Ich denke für die allermeisten macht ein Speicher wenig Sinn, da über Nacht nicht so viel Strom verbraucht wird und die meisten mit einem Grundlastspeicher auskommen würden.

    Nun mal noch ein paar Zahlen und Fakten ...... für dieses Jahr ( Januar war Speicher deaktiviert )sind bisher 2,35 MWh aus meinem Speicher entnommen wurden. ( knappe 40% vom EV) EV = 56% Autarkie 79% ( der letze und dieser Monat sind 3% gleich runter gegangen)

    ich glaube schon, wenn du den Tieren das entsprechende bieten kannst.


    aber ich beende das Thema hier, du hast andere Ansichten als ich,... dass akzeptiere ich.

    seppelpeter


    da muss ich dir auch etwas wiedersprechen,..... der schöne link von dir ist zwar praktisch, aber dort wird nicht geschrieben das diese Laufzeit für einen abgedeckten Pool gilt. Wenn du im Sommer den Pool offen lässt, musst du länger filtern, einfach aus dem Grunde das in der Zeit wo die Pumpe nicht filtert ....Fliegen, Käfer, Staub im Pool bleibt, zu Boden sinkt und dann nicht mehr gefiltert wird,.... dann musst du von Hand absaugen, oder du hast einen Poolroboter.Ja und ich habe sogar zwei Filteranlagen verbaut, eine die 8 qm/ h ( 500 Watt ) und eine 6 qm /h (275 Watt ) die grosse läuft am Tage durch und die kleiner läuft in der Nacht alle 1,5 h für 0,5 h, damit die Oberfläche weiter abgesaugt wird.


    Und das andere, soweit mir in Erinnerung ist , seid ihr genausoviel Personen wie wir,.... das mit den elektrischen Geräten ist mir schon klar,..... aber wenn deine Kinder zum Beispiel ein Hobby haben wollen z.B. Aquarium, oder Wüstenterrarium ( und du den Tieren ein halbwegs reales Licht und Wärme bieten willst ) wird dich das erschrecken was das an Strom im Monat auf einmal kostet,.... dies zu deiner Aussage "das ist verprassen"


    ich weiss, dass gehört nicht hier her, wollte das nur kurz erörtern,....