Beiträge von barthma



    Als ich den Effekt mit den rausspringenden Sicherungen am LG-Akku hatte, hatte er sich ins Nirvana verabschiedet. Meiner war leicht aufgebläht - sah man den Zellen an, nachdem man die obere Abdeckung abgenommen hat (hat mein Solateur gemacht). Das war im Juli, Anfang September wurde der defekte Akku abgeholt, ich habe noch keine Info, wann ich ein Ersatzgerät bekomme 🤷‍♂️.


    Grüße

    Manfred

    Pego:


    Der SMA kann das – egal ob 3 oder 1 Phase(n) – in Abstufungen laden. Ich habe mal eine Screen reingestellt, noch 100% PV.


    Probiere gerade die 80/20, dauert länger bis das Fahrzeug aussteigt, passiert aber trotzdem noch, dafür lädt er gleichmäßiger...


    Dass bei Dir immer sofort abgebrochen wird ist seltsam – das haben wir bei keinem unserer beiden e-208.


    Grüße


    Das mit dem Ladestopp hat übrigens auch der Peugeot e-208 (wir haben zwei von denen). Wenn es zu oft hin und her geht mit laden/weniger laden/nicht laden/laden, dann melden die beiden sich auch ab und an ab (das geht vom Fahrzeug aus). Kann bisher zwar keine Systematik daran erkennen, aber dann muss man halt leider mal zur Garage gehen...


    Matthias_Roeschinger : Danke für den Tipp mit den 80/20 % werde ich gelegentlich mal zum Testen ausprobieren. Wobei selbst bei 100% PV und "Optimiertes Laden" nimmt sich der EVC22 bei starken Wechseln der PV-Leistung durch Wolken oder wenn ein anderer Großverbraucher zuschaltet mal was aus dem Netz oder dem Akku (hmm, okay der ist derzeit abgeklemmt, da es die Akkupacks aufgebläht hat und ich auf den LG-Support warte), damit diese starken Schwankungen ausgeglichen werden können.

    Servus beisammen,


    hatten Anfang der Woche einen Ausfall unseres LG Resu 10 H – die Sicherung des Akku (die unten rechts hinter der Abdeckung) flog dauernd raus.


    Heute war unser Solateur da – die Zellen des Speichers sind defekt; die hat's aufgebläht. Konnte man schon nach dem Abnehmen der rechten Frontabdeckung sehen und die obere Abdeckung kam uns mit Schwung entgegen – da war schon etwas Druck drauf. Wenigstens hat die Sicherheitsabschaltung funktioniert.


    Defekter Speicher wird jetzt abgeholt (von Spezialfirma die sich noch bei mir melden wird), Solateur bekommt neuen Akku geliefert – kann aber gut einen Monat daueren. Austausch ist kostenlos.


    Spreicher ist genau fast auf den Tag vier Jahre alt (07.07.2017 eingebaut). Details der Anlage siehe unter.


    Sonnige Grüße

    Manfred