Beiträge von Sonnenstevie

    die Zahl der verkauften Autos sagt nicht viel aus über den Cash-Flow, das Quartalsergebnis und die Liquidität; darum geht es doch gerade.

    Ich bin ja doch immer wieder aufs Neue erstaunt über die Naivität mancher Leute.


    Da wurden Absatzzahlen veröffentlicht, die vielleicht nicht ganz so schlecht waren.


    Aussagen über Cash-Flow oder die Liquidität fehlen noch. Auf die kommt es doch an!


    Trotzdem, also obwohl diese Zahlen noch nicht vorliegen, steigt die Aktie.


    Manche Leute haben es eben nicht besser verdient, als dass sie ihr Geld verlieren.

    Das war ja nur eines von den Arschlöchern. Das andere lässt seinen Hund auf den Gehsteig vor Deinem Haus sch.....


    Was machst Du mit dem? Darf der das auch weiterhin? Sein von Dir propagiertes Grundrecht wahrnehmen und ein Arschloch sein?

    Jetzt hat der Panzerfahrer auch noch nen Hund oder wie? Das hattest du vorher gar nicht erwähnt.

    Doch, doch, das steht im Beitrag Nr. 78. Der eine Nachbar ist der mit dem Panzer, gegen den PV-Berlin nichts hat, auch wenn er ihn um die Nachtruhe bringt, sein Grundstück mit Dieselschwaden einhüllt und die restlichen vorhandenen Tassen in seinem Schrank wackeln lässt.


    Der andere ist der, welcher seinen Hund auf den Gehsteig vor PV-Berlins Haus sch..... lässt und die K..... nicht beseitigt. Deswegen wollte ich halt wissen, ob für den das Recht gilt, sich wie ein Arschloch zu verhalten oder es doch besser wäre, wenn die Hundekotbeutelmitführungspflicht gelten würde.