Infini 3KW Hybrid Solar PV Wechselrichter

  • Hi,


    wo kann man denn die Geräte kaufen. Ich habe schon einiges bei Ebay gesehen aber ich glaube nicht dass ihr das Gerät für 4000 Eur meint.


    Kann mir einer einmal eine Seite nennen wo man sich nichtig schlau lesen kann?

    Danke

  • Falls du in D wohnst, frag mal FAGOsolar , führt die Geräte lagermässig.

    Du kannst dich auch in meinem Thread einlesen, für allgemeine Erfahrungen und Tipps: Stoxnet -meine Notstromversorgung im MFH

    einstein0

    30 J Erfahrung mit PV im Netzverbund. Erster zweiachsiger Tracker in Australien.
    1 kW- Insel im Camper ohne PV! EV; Mitsubishi Imiev. 30kW-PV-Anlage Ost/West.
    PV-Notstromversorgung im MFH mit Infini 3 kW Hybrid-WR und 1,2 kW Bi-WR als Testspeicher.

  • Obschon mein Bleipaket von knapp 10 kWh prioritär als Notstrom am Infini hängt, habe ich sie in den letzten Wochen als Testspeicher missbraucht. Dabei lassen sich am WR sowohl manuelle Einstellungen über SW eingeben, z.B. dass er über den ganzen Tag die Grundlast von rund 1 kW aus PV, und, oder Bank, als auch über Modbus grundsätzlich den Gesamtverbrauch bis 3 kW ins Hausnetz einspeisen und auf Null ausregeln soll.

    Dazu lässt sich die Modbusleitung über einen Relaiskontakt einfach ein- oder ausschalten.

    einstein0

    30 J Erfahrung mit PV im Netzverbund. Erster zweiachsiger Tracker in Australien.
    1 kW- Insel im Camper ohne PV! EV; Mitsubishi Imiev. 30kW-PV-Anlage Ost/West.
    PV-Notstromversorgung im MFH mit Infini 3 kW Hybrid-WR und 1,2 kW Bi-WR als Testspeicher.

  • Guten Morgen,

    Ist es normal, dass beim INFINISOLAR V II 3K-48 die 2 Ventilatoren nach unten blasen?

    44 Sunclass AS100 SB2500 2000HF 12° OSTWEST 0°Richtung Süden 4,4 kWp

  • Guten Morgen,

    Ist es normal, dass beim INFINISOLAR V II 3K-48 die 2 Ventilatoren nach unten blasen?

    Nein, normalerweise wird die warme Luft nach oben abgeführt...
    Doch das machen auch die Triebwerke im 12 V Hybrid so falsch.
    Wenn man mal den Chinesen zusieht, wie sie bspw. an der Intersolar alle möglichen Geräte rundherum abfotografieren und die Entwickler dann prompt alles falsch machen -sprich die Physik einfach ignorieren versteht man es.

    Kopieren funktioniert also nur bis zu einem bestimmten Punkt, wo dann die Logik einsetzen sollte.

    Bspw. haben die Chinesen auch noch nicht kapiert, dass man zumindest in Europa Trimmpotentiometer so einlötet, dass Rechtsherum eine Erhöhung eines Wertes eingestellt wird. Oder dass 3 kW bei 12 V nicht über ein 1 mm2-Käbelchen gezogen werden können...

    einstein0

    30 J Erfahrung mit PV im Netzverbund. Erster zweiachsiger Tracker in Australien.
    1 kW- Insel im Camper ohne PV! EV; Mitsubishi Imiev. 30kW-PV-Anlage Ost/West.
    PV-Notstromversorgung im MFH mit Infini 3 kW Hybrid-WR und 1,2 kW Bi-WR als Testspeicher.

  • Danke für deine Antwort

    Was soll ich jetzt machen?

    komplett vom Strom nehmen (AC,DC)und ausbauen -->Lüfter umdrehen?

    oder die Polung umdrehen?


    mit freundlichen Gruß


    Günther

    44 Sunclass AS100 SB2500 2000HF 12° OSTWEST 0°Richtung Süden 4,4 kWp

  • Hi,

    danke für deine Antwort ja sind 12voltDC


    habe ich da die richtige Modbuskarte bestellt? (INFINISOLAR V II 3K-48)

    mir einscheint sie zu lang



    Wenn ja, gibt es eine Einbauanleitung?




    44 Sunclass AS100 SB2500 2000HF 12° OSTWEST 0°Richtung Süden 4,4 kWp

  • Ich würde die Lüfter so lassen. Modbuskarte einfach reinschieben UND beide Schrauben einsetzen, damit sie nicht mit dem Stecker unter Spannung zufällig herausgezogen werden kann.

    einstein0

    30 J Erfahrung mit PV im Netzverbund. Erster zweiachsiger Tracker in Australien.
    1 kW- Insel im Camper ohne PV! EV; Mitsubishi Imiev. 30kW-PV-Anlage Ost/West.
    PV-Notstromversorgung im MFH mit Infini 3 kW Hybrid-WR und 1,2 kW Bi-WR als Testspeicher.