Lohnt noch die Errichtung einer PV Freiflächenanlage

  • Hallo PV Freunde.


    An deutschen Autobahnen kann man beobachten das diverse Photovoltaikparks wie Pilze aus dem Boden geschossen sind.
    Jetzt mal die Frage, lohnt es sich denn überhaupt noch solche Parks zu errichten eventuell auch als Privatperson?

  • Moin bulldozer,


    willkommen im PV-Forum :D


    Die Anlagen an den AB etc war ein letztes Aufbäumen vor dem Aus. Habe erst letzte Woche mit ex MA von PV-Firmen gesprochen, die bis Ende 2013 nichts als Freiland PV machten. Jetzt ist der Markt tot, da es sich einfach nicht mehr rechnet.


    Gruß
    Martin

    Gruß
    MBiker_Surfer


    Elektrisch: Nikola Gotway 100V

  • Wir haben hier in Kaiserslautern letztes Jahr noch eine Ost-West Freilandanlage bekommen, die für den Eigenverbrauch durch anliegende Gewerbebetriebe konzipiert ist. So geht das mMn auch in 2014+ noch, Aber nur auf Basis der Einspeisevergütung wird da nicht mehr viel passieren.


    Gruß
    Jochen

    14,8 kWp Solar Fabrik / Fronius
    23 kWp Bosch / Danfoss
    55 kWp Frankfurt Solar / Danfoss
    30 kWp Yingli / SolarEdge
    15,8 kWp Bosch / SMA
    Geschäftsführer und alleiniger Gesellschafter der Helianthus Solar GmbH

  • Hi


    Danke erstmal für die Antworten. Wieso werden aber solche Parks noch errichtet wenn es sich nicht mehr lohnt? Sind die Errichtungskosten so hoch oder bekommt man nicht wirklich mehr Geld für die eingespeiste Energie?

  • Zitat von bulldozer

    Hi


    Danke erstmal für die Antworten. Wieso werden aber solche Parks noch errichtet wenn es sich nicht mehr lohnt? Sind die Errichtungskosten so hoch oder bekommt man nicht wirklich mehr Geld für die eingespeiste Energie?


    Bei einer Vergütung unter 10 c/kWh und 1000 kWh/kWp/a darf das kWp insgesamt noch keine 1000 Euro/kWp kosten. Das ist inkl. Projektierung, Landnahme, etc. kaum zu machen.
    Wenn Du selber was machen willst, versuch irgendwo in die Nähe eines Abnehmers zu kommen so dass Du wenigstens zum Teil über Eigenverbrauch abrechnen kannst.


    Gruß
    Jochen

    14,8 kWp Solar Fabrik / Fronius
    23 kWp Bosch / Danfoss
    55 kWp Frankfurt Solar / Danfoss
    30 kWp Yingli / SolarEdge
    15,8 kWp Bosch / SMA
    Geschäftsführer und alleiniger Gesellschafter der Helianthus Solar GmbH

  • .... dann aber die geplante Abgabe auf den Eigenverbrauch mit einkalkulieren.
    Dadurch werden solche Anlagen wie die in KL auch wieder schwierieger zu realisieren.
    Schade eigentlich.


    Cosmo

  • Zitat von Cosmo

    .... dann aber die geplante Abgabe auf den Eigenverbrauch mit einkalkulieren.
    Dadurch werden solche Anlagen wie die in KL auch wieder schwierieger zu realisieren.
    Schade eigentlich.


    Cosmo


    Wir hoffen noch. Eine Klage dagegen ist ja in 'der Mache'. :D


    Gruß
    Martin

    Gruß
    MBiker_Surfer


    Elektrisch: Nikola Gotway 100V

  • Hallo...


    bin auch an einen Projekt/Planung dran PV auf Freifläche zu installieren.... als Privatperson :wink:


    meine Vorstellung geht dahin die Anlage selbst zu planen, aufzubauen mechanisch wie elektrisch anzuschließen soweit möglich... den Anschluß ans Netz macht ne Firma....


    da ich ja schon meine 2. Anlage zum größten Teil aufgebaut habe, sehe ich an diesen Projekt eigentlich keine Schwierigkeiten da z.B. kein Gerüst gebraucht wird... :wink:


    meine Fragen dazu welche rechtliche Richtlinien/Gesetze es speziell für Freichflächenanlagen gibt.


    PS: Fläche ist vorhanden



    MfG

    Aus Sonne wird Strom...


    pfesolar1 ...... 36 x Schott ASE-165-GT-FT/MC (165W), 5,94 kWp, Sunways NT6000
    pfesolar2 ...... 30 x LG monoX LG260S1C - G2 (260W), 7,8 kWp, Danfoss TLX 8k pro+, EinsMan, Eigenverbrauch
    SW 40°, DN 45°


    JK: 8; D: 1

  • Zitat von pfesolar

    meine Fragen dazu welche rechtliche Richtlinien/Gesetze es speziell für Freichflächenanlagen gibt.


    PS: Fläche ist vorhanden


    Vergütungsfähig nach EEG sind Freiflächen parallel zu Autobahnen und Schienenstrecken sowie Konversionsflächen die auf Grund von Bodenbelastung nicht anders verwendet werden können. Dazu benötigt man zusätzlich noch eine Baugenehmigung.

    Sonnige Grüße
    Kollektor