Sonnenschein solar block batterien und zyklenzahl

  • bedarf in Wh kenne ich nicht.


    im sommer brauche ich 1 A (12V) für led-lichten am abend / nacht, 3 A mit dem laptop, 3 A 10 minuten pro stunden für den kühlschrank....


    im winter ich heize und brauche 1 A zusätzlich wenn die heizung läuft, benutze wenig das wohnmobil im winter.....


    bin 3 monaten im jahr mit dem wohnmobil unterwegs, wenn ich fahre lade ich automatisch die batterie und etwa jeden tag fahre ich 1 stunde vielleicht....


    bis jetzt eine 85Ah batterie reichte mir, im notfall gehe ich in ein camping-platz und ich lade die batterie mit strom.... (nur einmal in 6 jahren ist mir passiert..)


    das panel habe ich mit dem wohnmobil gekauft, man sagte mir das reicht, aber ist eigentlich zu wenig. heute wurde ich ihm aber nicht mehr kaufen, nur das booster wahrscheinlich wurde ich zurückkaufen.....


    das problem des panel ist, dass er lädt nur an der sonne und wenn ich kann bleibe ich im schatten, damit nicht zu warm im wohnmobil wird..... ist gut in den bergen wo die aussenluft kalt im sommer ist...

    Einmal editiert, zuletzt von sergiozh ()

  • Wenn du sagst 85Ah eines Bleiakkus reichen dir bis jetzt aus dann schlag ich einfach mal einen 90Ah LiFeYPo4 Akku vor, der wird dir dann in Zukunft locker reichen weil man den bis zu 80% entladen kann, eine Zelle wiegt 3 Kg, du brauchst 4 Zellen, also 12 Kg insgesamt, da hast du auch noch ordentlich Gewicht gespart.


    http://litrade.de/shop/Akkus-Z…ton-90Ah-WB-LYP90AHA.html


    Dazu brauchst du dann aber auch noch ein paar Balancer oder ein BMS, je nachdem was du bevorzugst, hast dann aber ein deutlich leistungsfähigeres System bei deutlich weniger Gewicht, also genau das was man im Wohnmobilbereich benötigt.

    Zitat von John Perry Barlow

    I'm a free-marketeer. I believe in free markets, but... sometimes you have things that look like free markets but aren't because of artificial reasons. I'm not very happy with the current state of what calls itself free market economy in the world because you've got all these grotesque monopolies that are able to game the system in a way that's to their advantage by virtue of their power, and that's not a free market.

  • Ganz ehrlich bei dem Bedarf warum bleibst nicht bei einer guten Standard AGM/ Gel >=150 Ah... das sind bei 3 Monaten max. 90 Zyklen... hält vermutlich auch 10 Jahre.. solltest sich dein Bedarf in ein Paar Jahren ändern kaufst neu..

    Wohnhaus 100% OFFGRIDInsel: 13,47kwp,5xMppt,BMV700,CCGX,2xMultiplus 5000, OPzS/PzS => 4150Ah/c100/48V
    TeichInsel: 930wp, 2xVictron Mppt 100/15, BMV600, SolarixPI 1100, 400Ah/OPzS 24V

    100% PVInsel Liveview | SDM630 Logger | INSEL WIKI

    "Denn auch eine Beziehung muss wie eine Insel sein. Man muss sie nehmen, wie sie ist, in ihrer Begrenzung - eine Insel, umgeben von der wechselvollen Unbeständigkeit des Meeres, immer während vom Steigen und Fallen der Gezeiten berührt." Anne Lindbergh

  • bis jetzt reichen mir 85 Ah aber ich bin immer ein bisschen beim strom-sparen.... ich kann weitersparen aber mehr Ah wären auch gut. im moment meine batterie funktioniert noch, ich warte seit jahren dass sie kaputt geht... :lol:


    vorher ich plante ich in der zukungt eine agm zu kaufen, jetzt denke ich eine sonnenschein solar block von 75 Ah oder 2x 6V 200Ah zu kaufen in der zukunft.

  • Passt nicht auf deinen Bedarf.... Wenn du sie unbedingt kaufen willst, dann lass dich nicht abhalten... wie du siehst hält auch eine normal Zyklenfähige sehr lang bei dir und das hat auch seinen Grund.. wennst sie jetzt noch größer nimmst hält die noch länger

    Wohnhaus 100% OFFGRIDInsel: 13,47kwp,5xMppt,BMV700,CCGX,2xMultiplus 5000, OPzS/PzS => 4150Ah/c100/48V
    TeichInsel: 930wp, 2xVictron Mppt 100/15, BMV600, SolarixPI 1100, 400Ah/OPzS 24V

    100% PVInsel Liveview | SDM630 Logger | INSEL WIKI

    "Denn auch eine Beziehung muss wie eine Insel sein. Man muss sie nehmen, wie sie ist, in ihrer Begrenzung - eine Insel, umgeben von der wechselvollen Unbeständigkeit des Meeres, immer während vom Steigen und Fallen der Gezeiten berührt." Anne Lindbergh

  • meine aktuelle batterie ist eine sonnenschein solat 85 Ah und habe ich sie mit dem wohnmobil gekauft.


    wenn ich sie durch eine 75 Ah sonnenschein solar block ersetze kann ich sie tiefer entladen, weil sie mehr zyklen hält und sie wiegt auch weniger.


    den preis ist etwa dasselbe.


    wenn ich 200Ah kaufe, kann ich weniger strom sparen und wenn es kalt ist kann ich mehr tage ohne externen 230V strom überleben.....

  • Wie gesagt, du willst sie ja sowieso und sonst nix anderes, also kauf sie.

    Wohnhaus 100% OFFGRIDInsel: 13,47kwp,5xMppt,BMV700,CCGX,2xMultiplus 5000, OPzS/PzS => 4150Ah/c100/48V
    TeichInsel: 930wp, 2xVictron Mppt 100/15, BMV600, SolarixPI 1100, 400Ah/OPzS 24V

    100% PVInsel Liveview | SDM630 Logger | INSEL WIKI

    "Denn auch eine Beziehung muss wie eine Insel sein. Man muss sie nehmen, wie sie ist, in ihrer Begrenzung - eine Insel, umgeben von der wechselvollen Unbeständigkeit des Meeres, immer während vom Steigen und Fallen der Gezeiten berührt." Anne Lindbergh

  • Zitat von pezibaer

    Wie gesagt, du willst sie ja sowieso und sonst nix anderes, also kauf sie.


    :D:P:D:P:D


    vorher ich wollte eine lifeline-batterie.


    im moment ich will eine solar block, aber in einem jahr oder 2 weiss ich nicht ob ich sie noch will. :roll:


    im moment meine aktuelle batterie ist noch gut......

  • Zitat von sergiozh

    im moment ich will eine solar block


    Die SB ist im Bereich der Gel-Block-Batterien absolute Oberklasse.
    Nimmst du die SB12/130A, kannst du immerhin 62,4Ah entnehmen, was den 60%-Zyklen entspricht (1200x).
    Es stehen dir also 748,8Wh zur Verfügung. Gewicht:45,5kg


    Deiner jetzige S12/85 kannst du 44,4Ah entnehmen, was ebenfalls 60%-Zyklen enstpricht (800x)
    Es stehen dir 532,Wh zur Verfügung. Gewicht 26,8kg


    Die Zyklen fährst du nicht täglich. Rechnest du mit drei Tagen Standzeit und fährst anschließend einen Tag 'weiter', ist das ein Zyklus. Bist du 150 Tage pro Jahr unterwegs ergebn sich daraus 50 Zyklen.
    Die SB sollte dann 20 Jahre halten. Die S hält 16 Jahre.


    Ich halte die SB in dem Fall für überdimensioniert. Deine nächste sollte wieder eine aus der S-Serie werden, ggf. etwas größer (S12/130 A, 39kg). Ebenfalls 748Wh, aber 'nur' 800 Zyklen

    Dieser Beitrag wurde aus 100% Recycling-Photonen erstellt

  • Zitat von Gerold G

    Die S hält 16 Jahre.


    meine aktuelle S war neu im august 2007 und war zerste ein jahr unbenutzt weil es lange dauerte das wohnmobil in der schweiz zu immatrikulieren.....


    ob sie noch 10 jahren leben werde, werde ich sehen. wenn sie 16 jahren tatsätlich lebt, kann ich eine andere S kaufen. :D