Sonnenschein solar block batterien und zyklenzahl

  • Wieviel AH brauchst du?... und wieviel zyklen bei welchem DOD sind zu erwarten.. Du wollest wissen welche die besten sind unabhängig vom Preis... wenns dir ums Gewicht geht sind LI die besten.. unabhängig vom Preis

    Wohnhaus 100% OFFGRIDInsel: 13,47kwp,5xMppt,BMV700,CCGX,2xMultiplus 5000, OPzS/PzS => 4150Ah/c100/48V
    TeichInsel: 930wp, 2xVictron Mppt 100/15, BMV600, SolarixPI 1100, 400Ah/OPzS 24V

    100% PVInsel Liveview | SDM630 Logger | INSEL WIKI

    "Denn auch eine Beziehung muss wie eine Insel sein. Man muss sie nehmen, wie sie ist, in ihrer Begrenzung - eine Insel, umgeben von der wechselvollen Unbeständigkeit des Meeres, immer während vom Steigen und Fallen der Gezeiten berührt." Anne Lindbergh

    Einmal editiert, zuletzt von pezibaer ()

  • ich möchte keine Li-batterie, denke sie könnten gefährlich sein.... lieber bei blei bleiben (wo ich auch die ladetechnik nicht wechseln muss)


    Li ist sehr reaktionsfreudig und Li-batterien habe eine zu höhe energiedichte und ab und zu gibt probleme.


    jetzt habe ich 85 Ah... weiss nicht wieviel ich brauche, ich kann auch mit 85 Ah leben aber etwas mehr wäre auch ok....

    Einmal editiert, zuletzt von sergiozh ()

  • Also.. wieviel ah bei welchen zyklen sind benötigt.. ohne alles zu wissen kann man wie gerold schon gesagt hat nix sagen

    Wohnhaus 100% OFFGRIDInsel: 13,47kwp,5xMppt,BMV700,CCGX,2xMultiplus 5000, OPzS/PzS => 4150Ah/c100/48V
    TeichInsel: 930wp, 2xVictron Mppt 100/15, BMV600, SolarixPI 1100, 400Ah/OPzS 24V

    100% PVInsel Liveview | SDM630 Logger | INSEL WIKI

    "Denn auch eine Beziehung muss wie eine Insel sein. Man muss sie nehmen, wie sie ist, in ihrer Begrenzung - eine Insel, umgeben von der wechselvollen Unbeständigkeit des Meeres, immer während vom Steigen und Fallen der Gezeiten berührt." Anne Lindbergh

    Einmal editiert, zuletzt von pezibaer ()

  • Zitat von sergiozh

    die Li-Batterien vertraue ich noch zu wenig, denke es gibt ab und zu brandgefahr.....


    ...

    Zitat von sergiozh

    ich möchte keine Li-batterie, denke sie könnten gefährlich sein.... lieber bei blei bleiben (wo ich auch die ladetechnik nicht wechseln muss)


    Das trifft nicht auf alle "Li" Akkus zu, LiFePo4 bzw LiFeYPo4 haben dieses Problem nicht.


    Zitat von Wikipedia

    Hohe Sicherheit: Aufgrund des festen Elektrolyt und der Zellchemie gelten LiFePO4-Zellen als eigensicher, d. h. ein thermisches Durchgehen und eine Membranschmelzung wie bei Lithium-Ionen-Akkumulatoren gilt als ausgeschlossen.


    http://de.wikipedia.org/wiki/LiFePO4#Vorteile


    Bis heute ist mir kein Fall bekannt wo LiFePo's angefangen haben zu brennen oder ähnl...


    Kaufen kannst du dir hier welche:


    http://www.litrade.de/shop/

    Zitat von John Perry Barlow

    I'm a free-marketeer. I believe in free markets, but... sometimes you have things that look like free markets but aren't because of artificial reasons. I'm not very happy with the current state of what calls itself free market economy in the world because you've got all these grotesque monopolies that are able to game the system in a way that's to their advantage by virtue of their power, and that's not a free market.

  • ich kann nicht sagen wieviele zyklen ich brauchen werde in der zukunft.... ich kenne meine zukunft nicht, was ich mir mein wohnmobil noch machen werde.


    auch bezüglich Ah ist schwierig: als ich das wohnmobil gekauft habe hatte ich 5-10W halogenlampen, heute habe ich leds und ein zusätzliches kleines kühlschrank.


    ich hatte vorher viel strom für das laptop benutzt (der viel strom braucht) und jetzt mehr ein tablet das sehr wenig strom braucht.....

  • Ja und wie soll man dir dann sagen was das beste für dein Vorhaben ist wenn du deinen Bedarf nicht kennst?. Empfehlung dann unmöglich.... Täglicher Bedarf und PV Ladeleistung muss schon bekannt sein


    Das beste für dein Vorhaben ergibt sich aus diesen Daten

    Wohnhaus 100% OFFGRIDInsel: 13,47kwp,5xMppt,BMV700,CCGX,2xMultiplus 5000, OPzS/PzS => 4150Ah/c100/48V
    TeichInsel: 930wp, 2xVictron Mppt 100/15, BMV600, SolarixPI 1100, 400Ah/OPzS 24V

    100% PVInsel Liveview | SDM630 Logger | INSEL WIKI

    "Denn auch eine Beziehung muss wie eine Insel sein. Man muss sie nehmen, wie sie ist, in ihrer Begrenzung - eine Insel, umgeben von der wechselvollen Unbeständigkeit des Meeres, immer während vom Steigen und Fallen der Gezeiten berührt." Anne Lindbergh

  • ich kenne etwa mein bedarf für heute aber nicht das bedarf das ich in 5 jahren haben werde, und falls ich heute eine batterie kaufe, sollte sie noch in 5 jahren im betrieb sein.....


    als ladeteknik heute mit 230V habe ich folgendes:


    http://imageshack.com/a/img838/5606/schaudt.jpg


    und ein 80W panel mit mppt regler und ein booster für das laden mit strom aus dem alternator.

    Einmal editiert, zuletzt von sergiozh ()

  • Und dein Bedarf heute in Wh und deine Ladeleistung pro Tag ist wieviel? An wievielen Tagen im Jahr? Also planen wir Batterie nur für 5 Jahre?

    Wohnhaus 100% OFFGRIDInsel: 13,47kwp,5xMppt,BMV700,CCGX,2xMultiplus 5000, OPzS/PzS => 4150Ah/c100/48V
    TeichInsel: 930wp, 2xVictron Mppt 100/15, BMV600, SolarixPI 1100, 400Ah/OPzS 24V

    100% PVInsel Liveview | SDM630 Logger | INSEL WIKI

    "Denn auch eine Beziehung muss wie eine Insel sein. Man muss sie nehmen, wie sie ist, in ihrer Begrenzung - eine Insel, umgeben von der wechselvollen Unbeständigkeit des Meeres, immer während vom Steigen und Fallen der Gezeiten berührt." Anne Lindbergh

  • Zitat von sergiozh

    ich kenne etwa mein bedarf für heute aber nicht das bedarf das ich in 5 jahren haben werde, und falls ich heute eine batterie kaufe, sollte sie noch in 5 jahren im betrieb sein.....


    Also musst du überdimensionieren wenn du auf Nummer sicher gehen willst. Billig wird das nicht, soviel kann man schonmal sagen!


    Dazu musst du aber trotzdem immer noch ungefähr grob abschätzen was du in den nächsten 5 Jahren evt. noch alles an Geräten da dran hängen willst, weil wenn du uns nicht ungefähr sagen kannst was du verwenden willst und in etwa wie lange dann kann man dir auch nicht helfen.

    Zitat von John Perry Barlow

    I'm a free-marketeer. I believe in free markets, but... sometimes you have things that look like free markets but aren't because of artificial reasons. I'm not very happy with the current state of what calls itself free market economy in the world because you've got all these grotesque monopolies that are able to game the system in a way that's to their advantage by virtue of their power, and that's not a free market.

  • Mit 80 wp kann das dranhängen aber nicht üppig ausfallen.. ein großer Speicher verhungert ihm da ja

    Wohnhaus 100% OFFGRIDInsel: 13,47kwp,5xMppt,BMV700,CCGX,2xMultiplus 5000, OPzS/PzS => 4150Ah/c100/48V
    TeichInsel: 930wp, 2xVictron Mppt 100/15, BMV600, SolarixPI 1100, 400Ah/OPzS 24V

    100% PVInsel Liveview | SDM630 Logger | INSEL WIKI

    "Denn auch eine Beziehung muss wie eine Insel sein. Man muss sie nehmen, wie sie ist, in ihrer Begrenzung - eine Insel, umgeben von der wechselvollen Unbeständigkeit des Meeres, immer während vom Steigen und Fallen der Gezeiten berührt." Anne Lindbergh