Super WR gefunden

  • Hallo Leute,


    hab heute durch Zufall diesen WR gefunden: http://www.autobatterienbillig…M-s-8u1q70CFdHLtAodqQMAeQ


    Mich würde mal eure Meinung interessieren. Vielleicht hat ja schon einer mal so einen getestet oder unter die Lupe genommen oder sogar im Gebrauch.
    Was könnte das fürn Hersteller und Typ sein?
    Also ich würde mir den sofort zulegen wenn der auf Dauer funktionieren würde, aber ich bin da sehr skeptisch :?
    Der Preis ist jedenfalls der Hammer.

    760 WP; 2x Modul UP-M190M; 2x Modul LX 190; 2x Vision 6FM100D-X; Tristar TS 45; WR Victron Phönix 24/1200; 24V zu 12V DC Wandler KEMO 3A

  • Hallo,
    sieht wie die gängige China-Ware aus. Die scheinen nicht ganz soviel Marge draufzuschlagen. :D
    Also da wird dir wahrscheinlich keiner sagen können ob dieser nun gut läuft oder schlecht, die kommen aus den verschiedensten Fabriken in CN und sind mal besser und mal schlechter von der Qualität. Meistens übertreiben die bei der Leistung auch etwas.
    -- Etwas. :lol:
    Von der Beschreibung her macht das Gerät jedenfalls einen guten Eindruck.


    Viele Grüße:


    Klaus

    "Ich hatte nie zuvor ein Produkt um das ich so betteln musste um es zu bekommen um später so kämpfen zu müssen und alles zu versuchen um es nur behalten zu dürfen"
    Peter Horton 2003 über sein GM EV1 in"Who killed the electric car"

  • Ich glaube da bleibt dir nichts anderes übrig als selbst zu testen. Aber auf das Ergebnis wäre ich gespannt.

    Module: 10x80W + 6x130W Enjoy Solar Module (wird noch erweitert)
    Gestell: Marke Eigenbau
    Laderegler: Steca PR2020 + Steca PR3030 + Solar30
    Wechselrichter: Steca Solarix PI1100 (erweiterung geplant)
    Batterie: Hoppecke Stapler PzS 24V 465Ah + BMV 700

  • Hallo, wenn du damit wirklich dringend benötigten Strom erzeugen möchtest dann kann ich dir nur abraten, zum Spielen ist das was anderes. In der wirklichen Welt über eine Gebrauchszeit von vielleicht 10 Jahren kommen solche Geräte immer teurer als Markenware, aus meiner Erfahrung ist die Lebensdauer im täglichen Gebrauch sehr kurz, vielleicht 1-2 jahre.
    Grüße Toni.

  • ich tippe hier auf einen Angabenfehler im Shop beim Preis, und hoffe das es keine Absicht war um Werbung für die Page zu machen.


    Denn der selbe WR kostet bei der selben Firma auf Ebay 819€ und nicht 319


    und Alle WR bis auf einen sind im Shop wesentlich billiger als auf Ebay.. aber im Shop nicht verfügbar .. auf Ebay jedoch schon auf Lager


    http://www.ebay.de/itm/Reiner-…Teile&hash=item2a380bebfe

    Wohnhaus 100% OFFGRIDInsel: 13,47kwp,5xMppt,BMV700,CCGX,2xMultiplus 5000, OPzS/PzS => 4150Ah/c100/48V
    TeichInsel: 930wp, 2xVictron Mppt 100/15, BMV600, SolarixPI 1100, 400Ah/OPzS 24V

    100% PVInsel Liveview | SDM630 Logger | INSEL WIKI

    "Denn auch eine Beziehung muss wie eine Insel sein. Man muss sie nehmen, wie sie ist, in ihrer Begrenzung - eine Insel, umgeben von der wechselvollen Unbeständigkeit des Meeres, immer während vom Steigen und Fallen der Gezeiten berührt." Anne Lindbergh

  • Ha, nu schau mal einer an, na dann wird´s wohl eher Werbung sein. Ich hab gestern noch nach Infomaterial und Datenblätter gebeten. Mal sehen ob was kommt.
    @pezi staune das du was gefunden hast, ich hatte auch gewühlt ob ich den woanders finde, leider ohne Erfolg,

    760 WP; 2x Modul UP-M190M; 2x Modul LX 190; 2x Vision 6FM100D-X; Tristar TS 45; WR Victron Phönix 24/1200; 24V zu 12V DC Wandler KEMO 3A

  • Schade, das keine Betriebs- und Installationsanleitung dabei ist.


    "Über die mitgelieferte Fernbedienung (Kabellänge 3m), können Sie den Wechselrichter bequem vom Schlafplatz ...
    aus fernsteuern".
    Was die so von Solarianern denken :mrgreen:


    Reicht denn die Unterspannungsabschaltung aus? Für mich - 20.2 V wäre das zu wenig.


    Hersteller: autobatterienbilliger
    Oder lassen sie es in China herstellen und auf a... labeln? (Was zulässig ist).


    einsiedler, warum hältst du das jetzt für das "Supergerät"? Ist das für deine Anlage gesehen nicht viel zu groß?

  • Zitat von kalle bond

    "Über die mitgelieferte Fernbedienung (Kabellänge 3m), können Sie den Wechselrichter bequem vom Schlafplatz ...aus fernsteuern".
    Was die so von Solarianern denken :mrgreen:

    :lol:


    Zitat von kalle bond

    einsiedler, warum hältst du das jetzt für das "Supergerät"? Ist das für deine Anlage gesehen nicht viel zu groß?


    Kalle ,das war mehr ironisch gemeint,....


    und momentan schon zu groß, aber die Anlage wächst ja noch. :wink:


    Hab übrigens Antwort vom Verkäufer bekommen, Infomaterial und Datenblätter gibts nicht, alle Info´s sind der Webseite zu entnehmen, aber konkrete Fragen würden beantwortet werden.
    Sowas in der Art dachte ich mir schon. :| naja wer interm Busch hält, hat meist was zu verbergen.

    760 WP; 2x Modul UP-M190M; 2x Modul LX 190; 2x Vision 6FM100D-X; Tristar TS 45; WR Victron Phönix 24/1200; 24V zu 12V DC Wandler KEMO 3A

  • Also das Angebot ist ja schon etwas verlockend. Schade nur das noch keiner den WR getestet hat.

    Module: 10x80W + 6x130W Enjoy Solar Module (wird noch erweitert)
    Gestell: Marke Eigenbau
    Laderegler: Steca PR2020 + Steca PR3030 + Solar30
    Wechselrichter: Steca Solarix PI1100 (erweiterung geplant)
    Batterie: Hoppecke Stapler PzS 24V 465Ah + BMV 700

  • Ich war jetzt auch schon drauf und dran einen zu bestellen obwohl ich ihn aktuell noch nicht brauche und dann hab ich gesehen ,es gibt ja auch schon sowas hier:


    http://www.ebay.de/itm/2400w-R…el_PM&hash=item1e80b04765


    Aus Taiwan und sieht innen eigentlich recht gut aus. Hat noch einen MPPT Laderegler + Netz-Ladeteil + automatischen Netzrückumschalter eingebaut. Hat eigentlich schon alle Elektronik um damit auch eine Halbinsel aufbauen zu können.
    Also das schätze ich dann doch noch zumindest eine Stufe besser ein.


    Viele Grüße:


    Klaus

    "Ich hatte nie zuvor ein Produkt um das ich so betteln musste um es zu bekommen um später so kämpfen zu müssen und alles zu versuchen um es nur behalten zu dürfen"
    Peter Horton 2003 über sein GM EV1 in"Who killed the electric car"