PowerOne Trio 20.0 & 27.6 Upgrade

  • Hallo geneigter Leser bzw. Betreiber eines solchen Wechselrichters.


    Ich habe gerade auf Webseite von PowerOne bezüglich meines eigenen WR Types PowerOne Trio 20.0 S2X eine Upgrade Registrierung gefunden.


    http://de.power-one.com/renewable-energy/trio-upgrade


    Da mein Trio noch nicht so lange in Betrieb ist, wollte Ich mal nach fragen, wie es sich damit verhält.


    1. Wurde das Upgrade schon bei jemanden durchgeführt ? Wenn ja, wann.


    2. Was wurde beim Upgrade gemacht. Nur Firmware, oder auch Hardware getauscht, hinzugefügt ?
    Bitte alten Stand Firmware/optional Hardware dokumentieren.
    Wurde eine neue Kennzeichnung hier für am WR angebracht ?
    Wie lange dauerte das Upgrade in etwa ?


    3. Sind durch das Upgrade Kosten entstanden. Wenn ja, in welcher Höhe ?


    4. Was sind die Neuerungen / Verbesserungen, die das Upgrade notwendig machen ?


    5. Welche Veränderungen wurden im neuen Betrieb im Unterschied zu vorher festgestellt ?



    In der Hoffnung reger Beteiligungen euer HofeBY

  • Hab meine betroffenen Kunden vor ca. 1Monat darauf hingewiesen, bisher ist bei noch Keinem was passiert.


    MfG
    Flyer


    via Tapa

  • Hallo,


    Power One bereitet das update aktuell für unsere Kunden vor. Leider war ich selbst noch nicht dabei, aber vielleicht helfen die folgenden Infos:


    Es wird ein Firmwareupdate aufgespielt, das die Geräte widerstandsfähiger gegen netzseitige Spitzen machen soll. Es wird etwas hardware nachgerüstet, weil es wohl vereinzelt zu Ausfällen kam aufgrund von zu hoher Temperatur an manchen Bauteilen. U.a. wird wohl ein kleiner Lüfter eingebaut, der die Luft intern umwälzt. Das Ganze ist kostenlos. Power One Techniker werden das update durchführen. Evtl. kann ich nach dem update was zum Betriebsverhalten sagen.


    Originaltext vom Power One Service:
    "... the nature of the upgrade is to enhance inverter performance via a firmware update combined with minor hardware adjustments where needed, specifically:
    • Upgrading firmware to improve protection against fast voltage grid perturbations.
    • Upgrading hardware to improve thermal performance when an inverter is operating at max power at max ambient."

  • Hallo,


    hier endlich neue Infos zum Thema (aus England). Interessabt und leider bezüglich der Diode nicht sehr erbaulich.
    Zur Intersolar werden wir das mit dem Hersteller diskutieren.
    :roll:


    >>>> ZITAT >>>>
    They have a major issues with some components that have been used in their inverters ( specifically a diode according to them) they are looming at multiple failure paths so it is not just this one component.


    At present RMA’s are taking 3 weeks to process because all replacement inverts have to go out with the new components ( we currently have 5 27.6 trio’s down!) The production line has only just replaced the component so all old stock is vulnerable.
    This is over and above the upgrade work that is being done.


    The inverters at [...] were upgraded on Tuesday, [...] went up to see that they were doing.


    3 relays are being changed and a fan has been added to keep these relays cooler.
    A new front cover is going on and they are upgrading the firmware, they will also change the handle on the isolator switch ( but not the internals of the switch)


    The Diode that is causing them issues is not able to be replaced on site and is a return to Factory condition.
    <<<<< ZITAT ENDE <<<<

  • Zitat von MBIKER_SURFER

    habe mich vor ca. 3 Monaten mit meinen 27.6 Trio WR fürs Update registriert. Seither Funkstille!!


    Hi Martin,


    ich hatte direkte Ansprechpartner beim englischen Servicepersonal. Das ganze Prozedere haben wir ohne online-Registrierung abgewickelt. Zuletzt musste ich denen aber auch Beine machen bezügl. Rückmeldung / Info, wann denn nun was passiert. Also nach einigen Telefonaten wurde eine "deutliche" Email mit Leuten aus dem Verkauf / Management in Kopie.

  • Hallo zusammen...
    wollte interessehalber einmal nachfragen, ob sich seid 2014 irgend etwas getan hat, bzw. ob es überhaupt ein update gibt.
    Habe mich seinerzeit registriert, jedoch bis heute nichts gehört.
    Vielleicht weiss ja jemand was genaueres.


    Gruss Bernd

    gruss Bernd


    2014: 30,94KWp REW 260, ABB PVI 3,6 und 27.6; +63 W. DN. 35 Rundsteuerempf., SL 1200PM
    2017: 7,7KWp QcellsPlus 275, SMA TP. 7000; -27 O. DN 45

  • Moin Bernd,


    das wurde leise und stillschweigend eingestellt, da der entsprechende Erfolg fehlte. Dies war die telefonische Auskunft von ABB in 2015.


    Gruß
    MBiker_Surfer

    Gruß
    MBiker_Surfer


    Elektrisch: Nikola Gotway 100V

  • so.....
    nach Rückfrage bei ABB zum Update wurde nun ein Servicetechniker vorbeigeschickt.....
    Das Update hat er nicht aufgespielt.... wäre nicht nötig... läuft ja rund....


    Dafür wurde der Lüfter, als auch eine Platine getauscht.
    Wegen fehlender Sonne kann ich noch nicht viel sagen... der WR scheint aber nicht mehr so warm zu werden....
    Dafür leuchtet nun die Alarmmeldung wenn der WR in den oberen Leistungsbereich kommt.... Leistungsmäßig aber normal....
    Einstellung VDE 0126, 30 kw

    gruss Bernd


    2014: 30,94KWp REW 260, ABB PVI 3,6 und 27.6; +63 W. DN. 35 Rundsteuerempf., SL 1200PM
    2017: 7,7KWp QcellsPlus 275, SMA TP. 7000; -27 O. DN 45