Speicherbetreiber bekommen kostelosen Überschuss-Strom