Grundfragen

  • Hallo,


    ich bin hier gerade zufällig gelandet und habe zum FreeSol ein paar Fragen, wo ich mir nicht sicher bin ob ich das richtig verstanden habe.


    Grundsätzlich bin ich am 24h Firmware von logger interessiert.


    Wenn das alles zusammengelötet habe, dann stecke ich das ganze einfach ich mit einem Netzwerkkabel in den Router?


    Wo wird die Emailadresse hinterlegt?


    Kann man das Display auch bei der 24h Firmware verwenden?


    Im welchen Format kommt das per Email an? CSV?



    Gesendet von meinem iPhone mit Tapatalk

  • Das Wiki kennst Du wahrscheinlich:
    http://wiki.freesol.de/index.php?title=Hauptseite


    Die 24h Software habe ich nur als Variante abgespalten, weil sie von ein paar Leuten angefragt wurde. Selber verwende ich sie nicht, insofern musst Du da sicher etwas Bereitschaft zum Ausprobieren mitbringen.


    Statt Löten kannst Du das Board auch bei Pollin fertig kaufen. Anleitungzur Inbetriebnahme steht im Wiki, halte Dich an die normale Version, musst nur die andere Software draufspielen.


    Email-Adresse wird in der Windows Software zur Konfiguration eingegeben.


    Display: Ehrlich gesagt nie ausprobiert, sollte aber eigentlich funktionieren. Keine Garantie.


    Email: Hier werden nur die Tageswerte übertragen. Wenn Du Minutenwerte willst, guck im Wiki hier:
    http://wiki.freesol.de/index.p…uanleitungen#Datenportale


    Viel Erfolg!

  • Ok, das Wiki werde ich mir mal genauer anschauen.


    Was wird denn in der Email geschickt? CSV?



    Gesendet von meinem iPhone mit Tapatalk

  • Das kam bei mir heute morgen:


  • Ist zwar eine späte Antwort, aber:
    Bei mir läuft das Display mit der 24h-Software von Anfang an einwandfrei.

  • Hallo
    Würde mir Freesol gern nachbauen, um meinen WR SMA TRP 5000 mitzuloggen und zu visualisieren. Das Netioboard mit
    dem Atmega 1284 und ein Programmiergerät hab ich schon, als Zähler bestelle ich mir den ALE3D5F10KB3A00.
    Habe eine Grundfrage, die mich beschäftigt, zu der ich in der Wiki keine Antwort gefunden habe.
    Ich habe hier im Haus des WR keine dauerhafte Onlineverbindung. Ich surfe hier mit dem Handy mit GSM-geschwindigkeit.
    Tel-Kabel gibt´s hier nicht. Nun habe ich gelesen, daß das Board sich nachts mit einem Zeitserver verbinden muss, sonst bootet
    er alle 30 Min neu. Nun zur Frage : Ist Freesol offline nutzbar ? Ist es zb möglich, einen Rasperry anzuschliessen, wo er sich die Zeit abholt ? Oder einen WindowsPC ? Kann man wo einstellen, daß er sich keine Zeit holt ? Bin Bastler, habe DS1307 hier, oder ein DCF1 empfangsmodul, könnt es dazulöten.
    Ich würde Freesol nur als Logger und Visualisierer am PC nutzen, da der SMA WR sich sehr schwer auslesen lässt.
    Schöne Grüsse Robert

  • Neustaeter


    Hallo,


    schön dass Du dabei bist. Zwei schnelle Antworten:


    * Der Zeitserver ist in der KOnfiguration beliebig einstellbar, Du könntest Dir also die Daten von woanders holen.
    * Die tägliche Verbindung mit dem Zeitserver würde eine kleine Programmänderung erfordern. Allerdings ergeben sich dabei eine Reihe weiterer Fragen, nämlich wie stabil läuft die Uhr, wie lange läuft der Logger stabil, wenn er nicht jeden Tag einmal gebootet wird, und wo schreibt man die Minutendaten hin, wenn diese nicht jeden Tag gespeichert werden. Insofern würde ich dieses Fass eher nicht aufmachen.


    Leider habe ich grade meine Laptopfestplatte nach einem Crash neu aufsetzen müssen und beruflich recht wenig Zeit, sonst hätte ich die tägliche Zeitsynchronisierung mal zur abstellbaren Option gemacht und Dich das einfach bei Interesse ausprobieren lassen. Kann da jemand anderes helfen?


    Viele GRüße,


    Thomas

  • Neustaeter


    Schick mir mal deine email adresse als PN.


    Habe das Programm angepaßt hab leider nicht viel Zeit bin mitten in den Prüfungen. Dann schick ich dir das und du kannst es ausprobieren.


    Bitte aber eine Rückmeldung ob es geht. :shock:


    Gruß
    Markus

  • Hallo
    Habe es zusammengebaut und getestet. Läuft seit gestern. Netzwerkkabel steckt direkt am PC. Mit der IPadresse hab ich
    zugriff und es kommt die Oberfläche, jedoch die Zeit bei NTP time zählt nie höher als ca 40 min. und steht immer auf 01.01.00. Ob er neu rebootet sehe ich nicht, glaube aber nicht. Nächstes Problem, das ich habe, ich kann nirgends die Zeit einstellen. Mir ist auch aufgefallen, daß das Board einen täglichen reboot braucht. Heute Früh hatte ich keinen Zugriff auf´s Board, erst nach einem Neustart. Dieses Projekt ist super, werde daran weiterbasteln. Jedoch brauche ich eine offline version davon, da ich wie gesagt keine dauerhafte Internetverbindung habe. Ein bißchen Bascom kann ich, werde mir heute den Code duchlesen, wenn´s gestattet ist.
    Eine Frage noch. Wo speichert er die Daten hin ? Versteh ich das richtig, das er loggt und die Daten online auf ein Portal speichert, oder behält er sich die Daten im Speicher ? Wenn ja, wieviel kann er da abspeichern ?


    Danke nochmal für eure Mühe und schöne Grüsse Robert