Falschmeldung zur EEG-Vergütung in den Systemmedien

  • Also wenn mit den 17 Cent wirklich die Durchschnittsvergütung aller Bestandsanlagen 2013 und mit den 12 Cent die Vergütung für neue Anlagen 2015 gemeint ist, dann ist die Meldung ne Lachnummer. Bzw. sie impliziert dass Offshore wegfallen soll (was ich sehr begrüßen würde). PV und Onshore liegen ja bereits jetzt so bei 10cent (wieder Bauchgefühl). Aber insgesamt erscheint mir die Verpackung dieser Botschaft sehr passend zum allgemeinen EEG-Bashing und daher sehr armselig für eine SPD die mal für etwas anderes stand...

    Oliver Haensell - kfi GmbH&Co.KG 18,45KWp Winaico STP17.000TL, seit 2011

  • Das ist aber schon zig Jahre her als die SPD noch etwas mit ihrem Namen zu tun hatte.
    Die waren doch auch nur "getriebene" der Grünen wie die CDU teilweise von der FDP.


    Wenn die Grünen nicht so feige gewesen wären hätten sie was erreichen können. Ich hoffe nur daß die SPD nach der nächsten Wahl höchstens die drittstärkste Partei in D ist. Denn eine Kopie der CDU braucht niemand dann kann man gleich das Original wählen.
    Wenn Sie wirklich A.. in der Hose gehabt hätten dann hätte Kohle Lore stillgehalten und wäre nicht plötzlich wie Rumpelstilzchen in Berlin herumgehüpft wo Sie "doch niemals nach Berlin" wollte.


    Warum schreibt eigentlich keiner Von den Verbänden die mit PV und EEG zu tun haben mal einen Brandbrief den man mit einer Unterschriftenaktion der PV Anlagen Besitzer und den Anteilseigner von WKAs ?????


    wenn schon keine richtige Lobby für EE da ist dann müssen die "Wählerstimme" endlich aufstehen.


    Aber da sehe ich für D schwarz.


    Gute N8 Deutschland


    Django

  • Ihr seid schon ein lustiges Völkchen hier........der Gabriel....der Rößler....die Grünen.....die SPD...die Union.....
    Hinterfragt mal das gesellschaftliche System und dessen Merkmale......dann kommt man zu einem Resultat, das ganz einfach zu durchschauen ist.
    Personen und Parteien sind nur Werkzeuge des Kapitals.,da könnt ihr wählen was ihr wollt..Wer heute noch denkt durch Wahlen etwas zu ändern zu können,der glaubt auch das die Erde eine Scheibe ist.
    Schönen Sonntag noch und fröhliches Nachdenken.

    Komponeten/Typ: ServeMaster 8000TL Pro+ IBC/Danfoss; 30 StückMonoSol245EX IBC ;7,35KW/p;DN 41° Südabweichung 9° nach West;10km südlich LE

  • Zitat von MBock210

    Ihr seid schon ein lustiges Völkchen hier........der Gabriel....der Rößler....die Grünen.....die SPD...die Union.....
    Hinterfragt mal das gesellschaftliche System und dessen Merkmale......dann kommt man zu einem Resultat, das ganz einfach zu durchschauen ist.
    Personen und Parteien sind nur Werkzeuge des Kapitals.,da könnt ihr wählen was ihr wollt..Wer heute noch denkt durch Wahlen etwas zu ändern zu können,der glaubt auch das die Erde eine Scheibe ist.
    Schönen Sonntag noch und fröhliches Nachdenken.


    leider ist das so ...

    4,68 kWp
    18x WINAICO WSP-260P6
    1x SMA TRIPOWER 5000 TL + SMA EM + SMA SHM

  • Hallo
    Den Durchschnitt der PV Vergütung kann er nicht gemeint haben der lag wenn ich es richtig in Erinnerung habe bei etwa 33-35 ct/kWh Ende 2012!!
    Der Durchschnitt aller Neuanlagen Anfang 2013 passt da schon eher.
    Fakt ist die wollen mal wieder mit geschickt formulierten Meldungen das Volk für dumm verkaufen.
    Man propagiert ja schon das diese Maßnahme dazu führen wird das es ich meine ab 2015 keine weiteren strompreissteigerungen geben wird.
    Hallo schon heute könnten die strompreise sinken.
    Denn meiner Einschätzung nach ist die Umlage viel zu stark erhöht worden.
    Es gibt bereits starke Überschüsse auf der EEG einnahmenseite.
    Zu erkennen am schuldenstand des EEG Kontos.


    Fakt ist je geringer der neuzubau umso langsamer fällt die eigentliche durchschnittsvergütung für Wind und Sonnenstrom.


    Gruß
    Jörg

  • Zitat von MBock210

    fröhliches Nachdenken.


    Das ändert auch nix an dem System. Jedes Volk bekommt die Regierung die es verdient pardon gewählt hat.

    PV, BHKW, Speicher ecoBATT, Bilanzpunktregler ecoBPR, Wallbox ecoLOAD, Renault ZOE
    Rechnen hilft. Bleistift, Papier und Taschenrechner und man wird sich über einige Ergebnisse wundern
    Oscar Perdok GmbH - Gildeweg 14 - 46562 Voerde PV, Wallboxe und mehr

  • Zitat von ecopowerprofi


    Das ändert auch nix an dem System. Jedes Volk bekommt die Regierung die es verdient pardon gewählt hat.


    Naja
    Ich alleine bin ja kein Volk. Dürfte aber zu denen gehören die es anders wollten.
    Ich meine auch hier im Forum rauszulesen das ich da nicht alleine bin.


    Wobei in letzter zeit immer mehr das aus dem Fußball bekannte " Not gegen Elend " bei Wahlen als Wahl zur Verfügung steht.


    Gruß
    Jörg

  • Zitat von MBock210

    Ihr seid schon ein lustiges Völkchen hier........der Gabriel....der Rößler....die Grünen.....die SPD...die Union.....
    Hinterfragt mal das gesellschaftliche System und dessen Merkmale......dann kommt man zu einem Resultat, das ganz einfach zu durchschauen ist.
    Personen und Parteien sind nur Werkzeuge des Kapitals.,da könnt ihr wählen was ihr wollt..Wer heute noch denkt durch Wahlen etwas zu ändern zu können,der glaubt auch das die Erde eine Scheibe ist.
    Schönen Sonntag noch und fröhliches Nachdenken.


    Da kann ich Dir nur mit absoluter Zustimmung dienen. Den Gedanken, wir haetten in D Volkeswille und etwas wie Demokratie habe ich laengst begraben. Wir haben aber alle 4 Jahre die Gelegenheit auszuwaehlen, wer uns künftig belügt, beraubt und betrügt.....



    Gesendet von meinem SGP321 mit Tapatalk

  • @ KFI


    Leider scheinst DU die Tragweite nicht ganz sehen zu wollen...


    Dir ist doch sicher aufgefallen, dass die Energiewende ein schlechtes Marketing hat und die EEG Umlage als Preisschild der Energiewende herhalten richtig?


    Wir haben also kein prinzipielles Problem sondern ein politisches. Daher sind viele Wege wichtig, die die Energiewende aus der Schusslinie von Öttinger und Co bringen. Weißt Du wer am Neujahresempfang der IHK in LB zum gefühlten 100sten Mal reden wird?


    Was glaubst Du wird dieser Herr vor Hunderten von Industriellen erzählen? Dass PV und Wind toll sind?


    Wach mal auf und sehe es mit offenen Augen, wir brauchen Erfolgsmeldungen um die Seele zu streicheln nicht mehr und nicht weniger!

    Orange Solar GmbH - die hier wiedergegeben Aussagen sind eine persönliche Meinung.


    elektrisch Mobil - TESLA Model S85 2013 bis 2017, seit Juni 2017 MX100D. - Tesla Roadster 2.5 seit Juni 2011 - BMW i3 seit Dezember 2013 - Renault ZOE seit September 2014