Growatt Sammelthread

  • da steht offline. Stick hat aber wlan und die blaue led blinkt langsam.

    PV 1 : 36 X 20 W Mono = 720 W
    PV 2 : 8 X 50 W Black Mono = 400 W
    WR : Victron Phönix Compact 2000 VA
    LR : 3 X Victron 100/30

    BMV : Victron 700

    Solarlog: Rapi Victron Venus
    NL : Fraron 12 V 50 A
    Akku : 1120 Ah SPzS 12 Volt System


    PV 3 : Balkon Anlage 1240 Watt Mono

    WR : Growatt 1500S


    PKW: Opel Ampera

  • Abstecken habe ich auch gemacht. Im portal werden auch keine kw mehr angezeigt alles 0 hatte gesamt ertrag fast 4000 kw. Alles auf 0

    PV 1 : 36 X 20 W Mono = 720 W
    PV 2 : 8 X 50 W Black Mono = 400 W
    WR : Victron Phönix Compact 2000 VA
    LR : 3 X Victron 100/30

    BMV : Victron 700

    Solarlog: Rapi Victron Venus
    NL : Fraron 12 V 50 A
    Akku : 1120 Ah SPzS 12 Volt System


    PV 3 : Balkon Anlage 1240 Watt Mono

    WR : Growatt 1500S


    PKW: Opel Ampera

  • Hmm komisch, offline ist schlecht wenn der WR produziert und das im Display anzeigt.

    Wenn ja, eventuell doch der Stick defekt? Router vielleicht auch mal neu booten.

    Schau mal was morgen ist wenn der WR komplett neu gestartet hat.


    LG Peter

  • Stick habe ich neu gesteckt und sogar neu programmiert. router mach ich dann noch mal mal sehn was morgen ist.

    PV 1 : 36 X 20 W Mono = 720 W
    PV 2 : 8 X 50 W Black Mono = 400 W
    WR : Victron Phönix Compact 2000 VA
    LR : 3 X Victron 100/30

    BMV : Victron 700

    Solarlog: Rapi Victron Venus
    NL : Fraron 12 V 50 A
    Akku : 1120 Ah SPzS 12 Volt System


    PV 3 : Balkon Anlage 1240 Watt Mono

    WR : Growatt 1500S


    PKW: Opel Ampera

  • Growatt 2000S "stürzt ab"


    Moin,

    ich habe seit 3 Wochen eine kleine PV-Anlage, bestehend aus 8x 285w Poly Modulen und einem Growatt 2000S, in Betrieb. Der Die Anlage produziert bei Westausrichtung und 25 Grad Neigung derzeit bis zu 1500W Peak. Soweit bin ich bislang sehr zufrieden . Allerdings ist der Wechselrichter in den letzten 3 Wochen 2 x "abgestürzt", d.h. der WR verliert die Wlan-Verbindung, das Display "friert" ein (zeigt dauerhaft die letzten Werte an) und speist nicht mehr ein. Nach kurzfristigem trennen von AC und DC Verbindung "bootet" der WR und läuft dann wieder tagelang fehlerfrei weiter... hat vielleicht jemand schon einmal etwas ähliches beobachtet und hat einen Lösungsansatz für mich?

    Vielen Dank und beste Grüße

    Michael

  • ..beim ersten Absturz hatte ich mir noch keine Gedanken gemacht. Heute beim zweiten Mal werde ich doch etwas unruhig und werde mich am Montag mal mit dem Händler zwecks Fehlerbehebung in Verbindung setzen. Vielen Dank!

  • ne nix stick sendet zwar laut led die blinkt langsam blau. Aber im status steht offline. Alles neu gestartet und stick auch mal resetet ohne erfolg. Laut fritzbox ist er aber mit Wlan verbunden. Habe den Händler mal angeschrieben wegen Garantie.


    Aber eingespeist wird noch gott sei danke bei dem schönen Wetter.


    Gruss Timo

    PV 1 : 36 X 20 W Mono = 720 W
    PV 2 : 8 X 50 W Black Mono = 400 W
    WR : Victron Phönix Compact 2000 VA
    LR : 3 X Victron 100/30

    BMV : Victron 700

    Solarlog: Rapi Victron Venus
    NL : Fraron 12 V 50 A
    Akku : 1120 Ah SPzS 12 Volt System


    PV 3 : Balkon Anlage 1240 Watt Mono

    WR : Growatt 1500S


    PKW: Opel Ampera

  • Aber eingespeist wird noch gott sei danke bei dem schönen Wetter.


    Gruss Timo

    Na dann ist ja alles halb so wild. :thumbup:

    Habe meinen W-Lan Stick leider schon weg gegeben. Hätte dir den sonst gern zum testen geschickt um

    der Ursache auf den Grund zu gehen.


    LG Peter