Photovoltaikforum startet mit dem "PV-Forum Magazin"

  • Liebe Forumsmitglieder,


    das Photovoltaikforum geht bald in sein 10. Jahr und verzeichnete gerade erst - am 24. November, um genau zu sein - den millionsten Beitrag. Das macht uns sehr stolz und dankbar. Denn eure Fragen und Diskussionsbeiträge haben das Forum stetig bereichert und zu dem Informationsportal gemacht, das es heute ist. Die Veränderungen in der Photovoltaik schreiten indes immer schneller voran. Schlag auf Schlag werden Gesetzesänderungen gefordert und durchgesetzt, technische Richtlinien beschlossen und neue Pflichten für Anlagenbetreiber eingeführt. Diese Vorgänge zu erläutern, soll die Aufgabe einer redaktionellen Plattform sein, die das Photovoltaikforum nun an den Start bringt.


    Schlicht als „Magazin“ betitelt, versorgt es euch künftig mit Neuigkeiten aus Politik und Recht, Wirtschaft und Finanzen, Forschung und Technik in der Photovoltaik – aktuell, unabhängig und sachlich. Das Magazin will euch Begleiter und Ratgeber sein: Es wird Gesetze und neue Regeln aufdröseln und auf das Wesentliche herunterbrechen. Es bietet euch die Möglichkeit, Antworten auf Fragen zu erhalten, die im Forum nicht zweifelsfrei geklärt werden können. Und es ist offen für Themen, die ihr gern in der Öffentlichkeit stärker diskutiert sähet.


    Zusammengefasst findet ihr alle aktuellen Texte in einem Newsletter, der 14-tägig verschickt wird. Das erspart euch, das Magazin täglich zu verfolgen, ohne dass euch Informationen entgehen. Die Anmeldung ist kostenlos und sofort möglich unter http://www.photovoltaikforum.com/static/newsletter.php .


    Wir freuen uns, wenn ihr dem Photovoltaikforum verbunden bleibt. Es ist schon heute Sprachrohr für die Solaranlagenbetreiber in Deutschland. Diese Funktion soll das Magazin noch stärken.


    Mit sonnigen Grüßen


    Elektron

  • Gefällt mir gut, das neue MAGAZIN !
    Hab ich schon lange hier vermisst, so einen redaktionellen Teil hier im Forum.


    und die Twitter - Benachrichtigung hab ich auch schon entdeckt :wink:


    Kommt als nächstes nun noch die monatiliche PV Zeitung - schwarz auf weiß gedruckt in meinem Briefkasten?


    Guß Helga

  • Hallo,


    ja, vielleicht ist die nächste Stufe ein Print-Magazin. ;-) Es soll ja etablierte Magazin geben, die gerade mächtig wackeln...
    Auf alle Fälle würden wir pünktlich ausliefern ;-)


    Wer der Photovoltaikforum-Magazin Redaktion schreiben mag (Feedback, Themenvorschläge, Gastbeiträge, etc.) erreicht das Team unter redaktion@photovoltaikforum.com


    Gruß Elektron

  • Wenn ich sehe, wer die Artikel im MAGAZIN schreibt, dann denke ich, das geht auf alle Fälle in Richtung Print Magazin.
    Mit ausführlichen, gut recherchierten Beiträgen. :danke:

  • Hallo,


    auch ich finde das Magazin sehr gut, auch die "Redaktörin" (oder wie wird das geschrieben)
    erschein mir sehr kompetent zu sein...


    Also Jürgen das war mal wieder eine Top Idee. :danke:


    Gruß Verona

    7,995 kWp - 37 IBC 215TS - Solarmax + Mastervolt
    2,160 kWp - 12 Day4 180 - Solarmax
    2,250 kWp - 10 Sanyo HIP225 - Solarmax
    1,890 kWp - 06 Sunpower 315 - Mastervolt
    6,000 kWp - 24 Yingli 250 - 2 Steca
    12 kW ESS Peus-Testing
    http://www.solarlog-heckmann.de

  • Ich hab mir die Artikel jetzt auch mal näher zu Gemüte geführt, und bin begeistert!


    Auch mit unserer "Schwarmintelligenz" hier im Forum lässt sich die Arbeit einer "klassischen" Journalistin offenbar nicht ersetzen, wie z.B. am Artikel zum Thema 50,2 Hz-Nachrüstung zu sehen ist.
    Da steht so einiges, was wir auf 20 Seiten Diskussion bisher nicht annähernd herausfinden konnten ;-)


    Das Magazin ist wirklich eine perfekte Ergänzung zum Forum.

    sonnige Grüße,
    -Weidemann-