Roland Koch - "Mit Steinen gegen Solar-Subventionen"

  • "Mit Steinen gegen Solar-Subventionen"
    das ist der Titel dieses Zeitungsberichts vom 6.11. zu Äußerungen des Ex-Ministerpräsidenten Roland Koch (heute Bilfinger-Chef) :
    http://www.allgemeine-zeitung.…ft/meldungen/13593118.htm


    Dort heißt es:

    Zitat

    Die „völlig unsinnige Dauer-Subventionierung“ der Solaranlagen auf deutschen Dächern lässt sich nach Ansicht des ehemaligen hessischen Ministerpräsidenten jedenfalls nur stoppen, wenn „man Steine drauf wirft“.


    Könnte als Aufforderung zu Gewalt verstanden werden, oder? Evtl. strafrechtlich relevant?.

    Stromerzeugungsanteile D: 25% Braunkohle 75% andere.
    CO2-Anteile Stromerzgg. D: 50% Braunkohle 50% andere.
    Deutschland Weltmeister! Bei der Braunkohleförderung.


    Potentiale Speichertechnologien D: PSW < 0,1 TWh || V2G < 1 TWh || Power to Gas > 100 TWh

  • Hi,


    Zitat von hpt

    Könnte als Aufforderung zu Gewalt verstanden werden, oder? Evtl. strafrechtlich relevant?.


    würde ich durchaus so sehen. Anstiftung zur Straftat: § 26 StGB.
    Sobald der erste Stein geflogen ist und der Täter sich auf den Ausspruch von Koch bezieht, ist er fällig und das ist gut so.


    Ich sage ja auch nicht, "Mit dem Jagdgewehr gegen Steinewerfer". Wo kommen wir denn da hin.

  • aufgrund dieser Aussage könnte man versucht sein, die betreffende Person als geistigen Tiefflieger, alternativ als Volksverhetzter einzustufen


    der Herr Koch hat aber offensichtlich übersehen, daß man mit dem Steinewerfen den Vergütungszeitraum nicht verkürzen kann :|


    analog zu dieser Aussage des Herrn Koch könnte man auch die Meinung äußern, daß dieser völlige Unsinn solcher Aussagen sich nur stoppen lässt, wenn "man Steine drauf wirft"
    oder, wie einer seiner Amtsvorgänger mal vorgeschlagen hat, mit der Dachlatte regeln

  • Ich finde, hier ist jetzt mal eine Strafanzeige fällig.


    Aufforderung zur Sachbeschädigung, also einer Straftat!

    Renault Kangoo ZE 5-Sitzer
    Hyundai IONIQ electric

  • ..,noch einer, der einen an der Mütze hat,...lächerlich,..!!


    mfg

  • Was jemand offentlich äußert, sagt "brutalsmöglich" mehr über ihn selbst aus, als über das Thema was er bearbeiten möchte.
    Typischer Wochendfüller.
    Grüße

  • Zitat von Lux

    Ich finde, hier ist jetzt mal eine Strafanzeige fällig.


    Aufforderung zur Sachbeschädigung, also einer Straftat!


    also komm, dann mach DU das mal :evil:
    zeig uns, dass du nicht nur häuptling grosse fresse bist und hier grosse reden schwingst 8)
    und berichte hier über deine "erfolge"


    oder bist du zu feige? :oops:
    ziehst du jetzt den schwanz ein? :shock:


    ach so - das sollen andere (für dich) tun...?
    jetzt versteh ich, du wolltest anderen nur helfen...!


    du bist ja ein ganz lieber und tapferer :lol:

  • Hi,


    Zitat von eggis

    Die Aussage vom Koch hat jetzt aber nichts mit seiner Position im Bilfinger-Konzern zu tun, oder?


    um Himmels Willen, neiiiin, wer würde denn denken, dass der liebe Roland ein Lobbyist sein könnte? :juggle: