SBCL einzelne falsche Werte

  • Hallo zusammen,
    leider zeigt die Summerbildung je an einem Tag im Okt und Jan
    in EXECL-Tabelle falsch (summierte) Werte an:
    23 530692 16716036 16716036
    SBCL-007 129017363 WR30-008 2000091896 WR30-008 2000091948
    E-Tag E-Tag E-Tag
    kWh kWh kWh
    17.01.2006 00:00:00 0,383 0,119 0,264
    18.01.2006 00:00:00 1,191 0,537 0,654
    19.01.2006 00:00:00 12,512 5,809 6,703
    20.01.2006 00:00:00 2,149 1,033 1,116
    21.01.2006 00:00:00 6506,941 2,136 2,274
    22.01.2006 00:00:00 1,374 0,730 0,644
    23.01.2006 00:00:00 0,000 12,277 11,855

    Ich hoffe man kann den 6506'er erkennen
    Wie kann ich das eliminieren/vermeiden ?!?
    Wenn ich Handarbeit mache kommt ja nach dem erneuten Schreiben der alte Salat wieder...
    Mfg Reiner

  • Hallo schneire,


    das wird das gleiche Problem sein, wie bei mir. Rauslöschen geht erst, wenn der Monat um ist, und die Datei nicht mehr bearbeitet wird vom SDC.


    Hier noch ein Thread dazu:
    http://www.photovoltaikforum.com/viewtopic.php?t=959


    Ich habe es auch mal ins SMA-Forum gestellt und hoffe ich bekomme eine Antwort bzw. wir das Problem gelöst.


    Kato

    15,54 Kwp
    2xSB5000 mit je 32 Stück Suntechnics STM185
    1xSB3300 mit 20 Stück Suntechnics STM185
    SunnyBoyControl mit Netzleitungsmodem

  • zunächst stammen die Werte aus der SDT_06.xls in PLANTS/Anlage bei mir.


    Allerdings wird auch die SDT_05.xls (mit ebenfalls einem Fehler) täglich
    bei Energie-SAVE überschrieben.


    Ist das so richtig, da das der zweiten Antwort widerspricht?


    es ist zum Heulen


    mfg Reiner

  • unter Einstellungen -->Datenabfrage, hast du da bei "Abfragetyp" alle Werte oder "nur neue Werte" ausgewählt.


    Der SBCO kann eine bestimmte Anzahl von Datensätzen speichern. Je nachdem wieviel du Kanäle speichern willst. Wenn der Speicher voll ist, werde die ersten Datensätze herausgeschoben. Da du nun noch 2005er Datensätze drin hast schreibt er jedes mal beide Dateien.


    Wenn du "nur neue Werte" auswählst, schreibt er nur die Werte, die neu dazukommen.




    Kato

    15,54 Kwp
    2xSB5000 mit je 32 Stück Suntechnics STM185
    1xSB3300 mit 20 Stück Suntechnics STM185
    SunnyBoyControl mit Netzleitungsmodem

  • uups, habe gerade gesehen, du hast einen SBCO light...


    Da weiss ich nicht, ob das auch so ist. Auf jeden fall kommen diese falschen Werte vom Wechselrichter. Wenn ich was von SMA erfahre schreibe ich Bescheid.


    Kato

    15,54 Kwp
    2xSB5000 mit je 32 Stück Suntechnics STM185
    1xSB3300 mit 20 Stück Suntechnics STM185
    SunnyBoyControl mit Netzleitungsmodem