Tesla Motors, Inc.

  • Ein Frist von 24 h ist rechtswidrig und unwirksam! Man kann nur auf Erfüllung des Kaufvertrages verklagen.

    Wenn dann festgestellt wird, der Käufer kann diesen nicht erfüllen, kann der Kaufvertrag unter bestimmten (definierten) Bedingungen (Einigung, Urteil) gelöst werden. Mit oder ohne Schadenersatz.


    Das ist eine B2B Geschäft also unter Vollkaufleuten.


    Solche Fahrzeuge würde ich nicht übernehmen! Nur mit Unterschrift (Abnahme) zahlt die Leasinggesellschaft / Bank aus.

    Vorlasse gibt es da nicht!


    Die dort tätigen, haben mit dem Vermietungsgeschäft wenig am Hut. Seit 2016 ist die KG am Start .

    100 Fahrzeuge sind nix in dem Geschäft. Es gibt keine Filiale von Sixt, die weniger als 100 EH im Bestand hat!

    Wir werden einen Zubau in 2012 von >30 GWp sehen. Tendenz bis 2015 Richtung > 50 GWp. Ab 2020 Werden wir einen Zubau an PV von deutlich über 100 GWp sehen. Bis 2015 wird PV die 5 Cent Hürde knacken. *5% Zins bei nur 12 Jahren Amortisation. *diese Signatur ist aus dem Jahr 2010