• Hallo Forum


    Wir haben auf expliziten Kundewunsch drei Solutronic 50 installiert. Der Kunde hat die Dinger selbst beschafft.
    Nun ist es so das sich das Garagentor selbständig macht (auf und zu/auf und zu) ausserdem ist der Radioempfang und der CB- Funk gestört. (Leistungsabhängig)


    Die Störaussendung entspricht eigentlich der Norm. Die gestörten Geräte haben alle das CE Zeichen, auch der Wechslerichter.
    Wir haben dan Leihweise auf der Phase mit dem Garagentor einen Solarmax 6000E hingehängt und das Problem war Weg. Auch die anderen Solutronic machen dies auf der betreffenden Phase,


    Das kann doch nicht sein!? EMV- Problem?? Aber der Wechslerichter hat ja die Bescheinigung?

    32.06kWp Kyocera KC-167 GH-2; Solarmax40
    16.34kWp Kyocera KC170 GHT-2; 2xSolarmax6000C 1x6000S
    109.2kWp Sharp NT R5E3E; Solarmax100C

  • Habe mir das Prüfprotokoll mal genauer angesehen. Da ist eigentlich alles ok.


    Hast Du eine vernünftige Erde ?


    Versuch mal offene Buchsen (also Anschlüsse, die Du nicht benutzt) wie z.B. Ethernet, RS232, RS485 usw. abzudichten (Metall). Es gibt auch spezielle EMV-Abdeckkappen.


    Sind ggf. die Datenkabel geschirmt ?


    :cry: Anton

  • Es liegt am Wechselrichter!


    Die Parameter werden nicht eigehalten.... die abgebildete EMV- Messung ist ein Witz!!!


    Der Kunde hat die Dinger wider zurück gegeben und hat jetzt Sunways drin...

    32.06kWp Kyocera KC-167 GH-2; Solarmax40
    16.34kWp Kyocera KC170 GHT-2; 2xSolarmax6000C 1x6000S
    109.2kWp Sharp NT R5E3E; Solarmax100C