Netiquette für das Forum www.photovoltaikforum.com

  • Netiquette für das Forum http://www.photovoltaikforum.com



    Warum diese Netiquette?
    Wenn an einem Tisch alle durcheinander reden, kommt kein sinnvolles Gespräch zustande, viele sind bald verärgert und verlassen schnell wieder den ungastlichen Ort. Auch am virtuellen "Tisch" eines Forums kann es angenehm oder stressig zugehen, je nachdem, wie weit sich die TeilnehmerInnen an einige Regeln der Netiquette halten - ungeschriebenen Regeln, die sich einfach aus der Erfahrung ergeben haben kannst Du im folgenden lesen.



    Erfahrungen sammeln
    Wenn Du Dich anfangs auf dem Board noch unsicher fühlst, dann hör vielleicht erst einmal zu und lies eine zeitlang mit, damit Du einen Eindruck vom Spektrum und Umgangston eines Forums bekommst. Sonst kann es leicht vorkommen, dass Du gleich Deinen ersten Auftritt "verpatzt".



    Spontanität
    Schreibe nicht spontan, sondern wohl überlegt, lies Deinen Beitrag vor dem Absenden noch mal "mit den Augen eines Fremden" durch - ist alles verständlich? Rechtschreibung in Ordnung?



    Tragweite eines Beitrags
    Vergiss nicht, dass Du in einer kaum überschaubaren Öffentlichkeit "sprichst", wenn du Nachrichten auf dem Board veröffentlichst. Es kann vorkommen, dass Deine Nachricht von einem/einer TeilnehmerIn "weiter-gepostet" wird, dass eine Web-Seite Deinen Beitrag zitiert usw.



    Emotionen
    Halte Deine Gefühle im Zaum! Wenn Du aus der Wut heraus schreibst, bereust Du es vielleicht später - und vielleicht sind andere auch nicht gerade in bester Stimmung und springen auf den "negativen Impuls" auf. Schnell ist dann in diesem Forum das gefürchtete "Flaming" im Gange, nämlich vielstimmiges wüstes Geschimpfe.



    Themenkreis eines Beitrags
    Zu jedem Thema bitte nur jeweils einen Beitrag schreiben und nicht mehrere Themen in einen Beitrag packen. Wähle für jedes neue Thema das Du verfasst, eine prägnante Überschrift, die den Inhalt Deiner Frage bereits deutlich macht. Du ermöglichst es so den anderen TeilnehmerInnen schon vor dem Lesen zu erkennen, zu welchem Gesprächsthema es sich bei Deinem Beitrag handelt. Halte Dich an den Themenkreis des jeweiligen Forums. Wenn Du mit einer Person, die Du im Forum kennen gelernt hast, über andere Dinge sprechen willst, dann nimm bitte direkten Email-Kontakt zu ihr auf.



    Korrekt zitieren
    Es ist üblich, die Nachricht auf die sich dein Beitrag bezieht, zu zitieren. Du machst es für alle angenehmer, wenn Du nur diejenigen Passagen zitierst, auf die Du Dich konkret beziehst und nicht den kompletten Beitrag im Vollquote übernimmst.



    Informationen suchen
    Bevor ihr eine neue Frage zu einem Problem ins Forum stellt, solltet Ihr die Suchfunktion des Forums nutzen. Oftmals findet ihr bereits eine Antwort auf euer Problem.



    Persönliche Anfragen
    Jedes Forum wird von ModeratorInnen betreut, die auch eine Email-Adresse haben. Macht bei persönlichen Anfragen oder Kommentaren an die jeweiligen ModeratorInnen bitte davon Gebrauch.



    Persönliche Daten
    Wir empfehlen Dir, all Deine persönlichen Daten (Fotos, Anschrift, Telefon- Handynummern, Webadressen auf denen diese Daten vorkommen usw.) nicht im Forum zu veröffentlichen! Bedenke, dass diese Daten auch in falsche Hände gelangen können.



    Die Meinungsfreiheit
    Im Forum herrscht grundsätzlich Meinungsfreiheit! Ausnahmen stellen für uns jedoch Beiträge/Benutzernamen mit rechtsradikalem, nationalistischem oder sexistischem Inhalt dar. Das gleiche gilt für Diffamierung von sogenannten Randgruppen, anderen Nationalitäten, Minderheiten, Religionen, Glauben und Behinderten. Die Beiträge/ Benutzernamen sollten einen gewissen Sinn ergeben! Beiträge oder Benutzernamen, die dem nicht entsprechen, werden vom ModeratorInnen-Team umgehend gelöscht! Solltest Du trotzdem einen solchen im Forum entdecken, dann wende Dich bitte per Email an die jeweils zuständigen ModeratorInnen.



    Werbung
    Wenn ihr Werbung für eure private Seite machen wollt, dann habt ihr die Möglichkeit dies mit einem entsprechenden Link in eurer Signatur zu tun.
    Kommerzielle Werbung ist nicht erlaubt und wird durch das ModeratorInnen-Team ohne Ankündigung gelöscht. Gleiches gilt für entsprechende Links in der Signatur der TeilnehmerInnen.
    Ausgenommen davon sind lediglich: Foren deren FAQ Werbung erlaubt



    Crosspostings
    Crosspostings (gleichzeitiges veröffentlichen eines gleichlautenden Beitrages in mehreren Foren) sind im Forum nicht gerne gesehen und daher werden Mehrfachbeiträge - mit Ausnahme des Ursprungsbeitrags - durch die ModeratorInnen gelöscht.



    Topic-Bumping
    Warte bitte mindestens 24h eh Du selbst auf Deine Beiträge antwortest, um sie wieder an die erste Stelle im der Themenansicht zu bringen (falls Du wenige Minuten später noch weitere Informationen hinzufügen möchtest, solltest Du stattdessen Deinen Beitrag bearbeiten, dies ist innerhalb einer Stunde möglich). Der Mindestabstand zwischen zwei Bumps ist ebenfalls 24h.
    Ebenfalls nicht erlaubt ist das Löschen eines Beitrags und darauffolgendes erneutes Posten mit dem selben Inhalt.


    Doppel-Accounts
    Das Erstellen und Nutzen von so genannten "Doppel-Accounts" ist verboten. Jedes Mitglied darf nur einen Account in diesem Forum besitzen. Missachtung kann zu einer permanente Sperre aller bestehenden Accounts dieses Mitglieds führen.



    Thematische Falschbeiträge
    Wenn sich in Foren thematische Falschbeiträge (Beiträge über Themen, die nicht zum Forum passen) finden, werden diese von den ModeratorInnen umgehend in dieses Forum verschoben oder ggf. gelöscht.



    Signatur / Avatar
    Nicht jeder hat einen DSL-Anschluss oder eine 2MBit-Standleitung. Nimm bitte Rücksicht und sorge dafür, dass Dein Avatar nicht größer als 6 Kilobyte und Deine Signatur nicht größer als 12 Kilobyte sind. Bitte beachtet beim Erstellen einer Signatur darauf, dass Sie nicht mehr als 4 Zeilen inkl. Leerzeilen verwenden. Auch sollte auf unnötige Formatierungen (HTML-Nachrichten) und den übermäßigen Gebrauch von Farben verzichtet werden.Hyperlinks zu Seiten mit kommerziellen, rechtsradikalen, rassistischen oder sexistischen Inhalts haben in der Signatur nichts zu suchen.



    Private Nachrichten (PN)
    Achtung: Die Administratoren können in Eure Private Topics Einsicht nehmen, da diese nicht verschlüsselt in der Datebank abgelegt werden, also auch hier die Netiquette nicht vernachlässigen !!



    Diskussion um Abmahnung sind auf photovoltaikforum.com nicht erwünscht



    Mögliche Konsequenzen
    TeilnehmerInnen, die dieser Netiquette nicht entsprechen, werden vom ModeratorInnen-Team darauf hingewiesen und/oder verwarnt. Im Wiederholungsfall und bei schwerwiegenden Verstößen behält sich das ModeratorInnen-Team das Recht vor, das jeweilige Benutzerprofil zeitweise oder gänzlich zu sperren und Maßnahmen zu ergreifen, die eine Neuregistrierung des/der TeilnehmerIn verhindern sollen. Ebenso werden die ursächlichen Beiträge gelöscht, geschlossen oder in der Art verändert, dass ihre im Forum unerwünschten Inhalte keine weitere Verbreitung finden.



    Nobody is perfect
    Zu guter Letzt sollte man auch immer beachten, das die Benutzer und Moderatoren hier dies alles nur in ihrer Freizeit tun und auch nur Menschen sind, die Fehler machen können. Von einem Forum und den Usern, die dieses benutzen, kann man nicht einen 24h Support oder eine Problemlösung innerhalb von ein paar Stunden verlangen.



    Weitere Informationen zu dem Thema Netiquette:
    http://www.netplanet.org/netiquette/


    aus http://www.photovoltaikforum.c…ich-warnungen-t18994.html :


      Liebe User des Photovoltaikforum,


      in letzter Zeit häufen sich die Eintragungen unter Warnungen.
      Leider sind dabei auch Übertreibungen, Unwahrheiten und Versuche die Konkurrenz schlecht zu machen.


      Wir sind nach wie vor der Meinung, dass auch kritische Postings hier ihren Platz haben sollten.
      Dies hat jedoch sehr oft zur Folge, dass wir uns mit den genannten Firmen rechtlich auseinander setzen müssen, um für den Verbleib der Postings zu kämpfen.


      Dies bedeutet neben eines immensen Einsatzes an Zeit und Nerven auch ein sehr hohes finanzielles Risiko.
      Wir weisen hier nochmals auf unser Impressum hin, mit der Bitte um Beachtung:


      Zitat

      Der Verfasser eines Beitrags ist für die inhaltliche Richtigkeit
      sowie für die hieraus resultierende rechtliche Konsequenz allein verantwortlich.
      Die Verbreitung falscher Tatsachen wird strafrechtlich geahndet.



      Ebenso werden wir, die uns dabei entstandenen Kosten, an den Verfasser weitergeben.


      Sollten wir in Zukunft hier zu keiner, für uns erträglichen Situation kommen, müssen wir den Bereich „Warnungen“ schließen und dergleichen Postings löschen.


      Gruß Forenleitung


    aus http://www.photovoltaikforum.c…n-geschaeften-t46908.html :


      Liebe Forumsmitglieder,


      aus gegebenem Anlass möchten wir darauf hinweisen, dass sich angesichts der derzeitigen Liefersituation von Wechselrichtern, auch schwarze Schafe unter den Verkäufern tummeln!
      Tätigt nur sichere Einkäufe, zahlt niemals die ganze Summe im Voraus, ohne die Herkunft und Existenz der Ware bzw. des Verkäufers gesichert festgestellt zu haben.
      Das Photovoltaikforum übernimmt keine Haftung für Geschäfte die auf Grundlage des Marktplatzes zustande gekommen sind. Die handeltreibenden Personen können nicht von uns auf Seriosität geprüft werden.


      mit sonnigen Grüßen


      die Forenleitung


    aus http://www.photovoltaikforum.c…ielball-forum-t47231.html :


      Liebe Forumsmitglieder!


      In letzter Zeit häufen sich Postings die ausschließlich dazu dienen, Druck auf Vertragspartner, Konkurrenzunternehmen oder Installationsbetriebe auszuüben. Jeder der solch einen Thread eröffnet, sollte sich vor Erstellung über eventuelle rechtliche oder persönliche Konsequenzen im Klaren sein. Insbesondere bei kritischen Beiträge kann es zu rechtlichen Auseinandersetzungen kommen und die Forenleitung erwartet, dass die Verfasser mit Namen und Anschrift zu Ihrem geschriebenem Wort stehen. Das Photovoltaikforum kann und will nicht Spielball für wirtschaftliche oder persönliche Differenzen verschiedener Vertragspartner sein! Beiträge die nur eröffnet werden, um bei Erfolg in einer Löschungsaufforderung zu enden werden nicht geduldet.



      Die Forenleitung



    aus http://www.photovoltaikforum.c…ngsaeuser-t27014-s10.html :


      Grundsätzlich hat jeder nach Art.5 Abs.1GG das Recht seine Meinung frei zu äußern (Meinungsfreiheit).


      Gemäß $$ 185 ff StGB steht dem, u.a. der Schutz der "Ehre eines Einzelnen" gegenüber. Häufig kommen in Foren sogenannte Ehrverletzungsdelikte, wie z.B. Beleidigungen, üble Nachrede, auch Verleumdungen vor.


      Weiterhin wird unterschieden in:


      1. -Tatsachenbehauptungen


      Eine Tatsachenbehauptung kann z.B. sein: "Der Installateur xy hat schlecht gearbeitet, er ist ein Dilettant und Pfuscher"


      Selbst wenn diese Aussage zutrifft, kann dies wegen Rufschädigung und Beleidigung bereits strafbar sein.


      2. Werturteil


      ein Werturteil bezeichnet die Wiedergabe einer Meinung, ohne dass diese durch Tatsachen belegt wird und kann deshalb strafbar sein.
      Werturteile können also durchaus abgegeben werden, wenn sie sachbezogen und belegbar sind.


      3. Stellungnahme/Wertung


      Stellungnahmen und Wertungen, die aus Überzeugung über eine Sache abgegeben werden sind von der Meinungsfreiheit gedeckt.


      Beispiel: "Mir gefällt die PV-Anlage nicht, der Aufbau sieht nicht schön aus"


      Grundsätzlich steht der Persönlichkeitsschutz über dem Schutz der Meinungsfreiheit :!: bei Angriffen auf die Würde des Menschen, also Beleidigungen oder Schmähungen und wenn es keinerlei sachlichen Bezug zu Thema gibt.
      Dies sollte bedacht werden, wenn im Forum Ross und Reiter, also Namen genannt werden!


      Rechtsverletzende Foreneinträge


      Lt. §10 TMG muss der Betreiber eines Forums nur haften, wenn eine konkrete Kenntnis über einen solchen Eintrag vorliegt und diese nicht unverzüglich entfernt wird.
      Unverzüglich bedeutet: er muss diesen Beitrag/Eintrag ohne schuldhaftes Zögern entfernen, in der Regel erachtet man hier 1-2 Tage als angemessen.
      Lt. allgemeiner Rechtssprechung hat ein Forenbetreiber nicht die Pflicht stets und ständig das Forum auf Rechtsverletzungen zu überprüfen.
      Er hat allerdings ein großes Problem, wenn er in solchen Threads mit diskutiert und sich somit die Beiträge von Fremdverfassern zu eigen macht. Dann volle Haftung.


    [22.3.2018]
    Aus aktuellem Anlass möchten wir drauf hin weisen, dass erhalten Mails nicht ohne Zustimmung des Verfasser veröffentlicht werden dürfen!
    Der Versender solcher Nachrichten, wie eben Emails, Briefe, aber auch Faxe und unter Umständen sogar SMS, hat diese dem konkreten Empfänger gesendet und sonst niemandem. Eine Veröffentlichung ohne die ausdrückliche und am Besten schriftlich vorliegende Erlaubnis des Urhebers greift unweigerlich schwer in dessen Rechte ein.