Inselanlagen-Ertragsstammtisch

  • Schönen ersten April :lol:


    Da es sowas offenbar noch nicht gibt fange ich mal an, und gründe hiermit feierlich den Inselanlagen-Ertragsstammtisch!! (Kein Aprilscherz ;) )


    März 2013:
    77 kWh/kWp
    115 kWh brutto erzeugt
    93 kWh netto Verbrauch in der Insel (ohne Netzstrom)
    Gesamtwirkungsgrad: 81%
    Zusätzlich wurden in diesem Monat 30 kWh vom Netz bezogen weil es zwei sonnenarme Abschnitte gab.


    Bester Tag war der 23.3.:
    5,7 kWh/kWp
    8,6 kWh brutto erzeugt
    An diesem Tag wurden 3,4 kWh Überschuss über den Heizstab verheizt.


    Wer bietet mehr? :mrgreen:
    Bastel

  • Ertrag (KWh) 177,45
    PVGIS (KWh) 194,06
    Ertrag KWh/KWp 2,484
    Verwertet (KWh) 144,6
    Effizienz 81,49%
    Deckungsgrad 63,23%


    Absorption 3086 Minuten
    Equalize 225 Minuten
    Float 354 Minuten
    Gespart 39,62 €


    Bester Tag war der 3.März mit 5,586 KWh/KWp. Allerdings wäre der 2.März wohl besser gewesen, aber da war der Akku recht voll und zu wenig Verbrauch da, deshalb blieb er bei 5,421 mit 110 Minuten Absorption.
    Diese Zahlen werde ich aber wohl länger nicht mehr erreichen, seit ich auf 3KWp bin, ist der Akku normalerweise bei spätestens 3,5 KWh/KWp voll (und da lief dann der Trockner 5h).

    Halbinsel 3,44KWp, 48V/250Ah Staplerakku, TriStar MPPT60, 2 Studer XTM 2600-48
    TriStar TS60 mit 3KW Heizstab als Dump für den Überschuss
    Pedelec Kettler Boston LT

  • Ja stimmt, im Vergleich zu netzgekoppelten Anlagen wird der spezifische Ertrag immer etwas geringer sein ;) dafür ist die Direktverbrauchsquote sensationell gut.


    En typischer Sonnentag sieht bei mir jetzt so aus:



    Aus dem Diagramm kann man schön ablesen wie die Kurve bei einer netzgekoppelten Anlage ausgesehen hätte - da fehlt im Vergleich schon Einiges.
    Man erkennt schön die Hauptladephase, die Absorption und die Überschussverwertung (inkl. Takten zum Abend hin).


    Bastel


    PS: gerade entdeckt dass das iPad jetzt auch Dateien hochladen kann :lol:

  • Hallo,
    ich hoffe, das ich auch bald mitmachen kann, WR, Laderegler und Sicherungen sind betsellt und unterwegs. Module fahre ich in den nächsten Tagen holen, Verkabelung und Montagegestell sind bereits fertig.

    Gruß
    Dietmar
    6.562788746032766 50.11369735926596
    4,7 KWp mit Eigenverbrauch 2,35 KWp mit Eigenverbrauch
    "Mein grosses Kind" Solarpark 9000KWp
    http://www.langner.team

  • Hallo,


    auch hier meine Daten


    März 2013:
    253 kWh brutto erzeugt
    117 kWh direkter Eigenverbrauch
    73 kWh über Batterie
    234 kWh vom Netz Bezogen
    44 KWh eingespeist


    Eigenverbrauch stand Posting (Installationsdatum 06.03.2013): 79% (aufs Jahr bezogen)
    Eigenversorgung stand Posting (Installationsdatum 06.03.2013): 42% (aufs Jahr bezogen)


    Bester Tag 15.03.2013: 22,78 kWh


    Ertrag bisher: 49,18€ (aufs Jahr bezogen)


    Grüße


    Der Herr Bommelpommel :-)

    Solax SK-SU3700 mit LG Resu 6.4 - 3.9kwp Centrosolar - komplett Süden ohne Verschattung auf Einfamilienhaus. Optimiert auf Eigenverbrauch.

  • :lol: 2,309 KWh/KWp, 209 Minuten Absorption, 148 Minuten Float. War keiner daheim heute Nachmittag.
    Nun, zumindest ist der Akku zur Zeit jeden Tag voll.

    Halbinsel 3,44KWp, 48V/250Ah Staplerakku, TriStar MPPT60, 2 Studer XTM 2600-48
    TriStar TS60 mit 3KW Heizstab als Dump für den Überschuss
    Pedelec Kettler Boston LT

  • Abend seit 8.1.2013 bis heute 150 kwh Verbraucht von der Lieben Sonne (netto).
    Ich kann nur den Verbrauch am Stromzähler nach dem Wechselrichter ablesen.
    Mfg Nightwalker

    Inselanlage 2,9kwp 48Volt opzs 625 Ah Batterie. 8kw Wechselrichter

  • Hallo,


    heute sind es wegen Wolken ab Mittag nur 4,7kWh/kWp geworden
    10,1 kWh geerntet, zeitgleich in den letzten 24 Stunden 9,3kWh verbraucht
    Akku ist voll, Wasserspeicher ist auch auf Temperatur
    Der Rest sind Verluste durch DC AC Wandler
    Damit kann ich gut leben :mrgreen::mrgreen::mrgreen:


    Gruß Mike