Farbe im Solarlog ändern (Firmware)

  • Hallo,


    man kann ja via IP direkt auf den Solarlog und dessen Ertragsdaten zugreifen.
    Bei der Solarlog-Homepage kann man ja problemlos die Wechselrichterfarben ändern. Aber geht das auch direkt im Solarlog selber, bzw. geht das über die Firmeware?
    Mein Wechselrichter 14 hat nämlich fast die gleiche Farbe wie Wechselrichter 13, somit lassen sich die Ertragskurvenunterschiede nur schwer optisch erfassen...


    Wer hat Tipps?


    gruß

  • moin!
    probier einfach mal die wrs umzusortieren (2x). vielleicht verteilt er die farben neu...
    greetz

    10,08kWp/42xIBC PolySol240TE/SiemensSinvertPVM10/SMA SI4.4H/IBC SolStore13LI
    9,81kWp/37xIBC MonoSol265EX/1xSMA STP10K/SMA SI6.0H/IBC SolStore6.3LI
    6,24kWp/32xIBC MonoSol195MS/1xIBC ServemasterTLX6.0Pro+

  • Moin moin aus Kiel,


    wollte mal fragen, ob das immer noch Stand der Technik ist in 2016, solch bescheidenen Grafiken ansehen zu müssen, oder kann man da mittlerweile etwas dran ändern?


    -Keine Skala für Einstrahlungswerte in W/m², die muss man umständlich aus den *.js Dateien extrahieren und aufbereiten
    -Linienstärke Einstrahlung ist abgrundtief schlecht gewählt, Sprühdosenformat in Giftgrün
    -Farbwahl ist auch bescheiden (Ertrag in gelb verschwindet im Rot für den Verbrauchszähler)
    -WR1 lässt sich nicht abwählen, wenn man nur Temperatur, Einstrahlung und Verbrauchszähler sehen will
    -Keine Rückmeldung ob der CosPhi am Anschluss nun wirklich ausgeregelt wird, bzw. Istwert (in der App auch nicht)
    -Netzspannung nur, wenn WR im Betrieb ist
    -usw.usf.


    Ich finde SDS könnt auch in diesem Bereich bissl vorwärts machen.


    Aktuelle Firmware auf nem 1000er WLAN, Modbus380 pro Zähler, Sensor mit Wind und Aussentemp optional...


    mein Kunde hat schon gefragt ob er nicht doch ein bisschen zuviel bezahlt hat für Datenlogger und Sensorik gemessen an diesen knappen Visualisierungsmöglichkeiten die so aussehen, als wären sie 1997 entwickelt worden.
    Ich mein wir reden hier von fast 2.000€ Hardware... :cry:




    Hinweise gern genommen!


    Gruß, Andreas

  • Ein paar kleine Anmerkungen:
    Skala für die Einstrahlung findet sich zumindest im SolarLog selbst unter Ertragsdaten -> Sensor.
    Die Sprühdosenoptik ist eigentlich so gewählt worden, weil der Sensor selbst auch Abweichungen hat. Je nach gewähltem Sensor war auch die Breite unterschiedlich...


    Stefan