Neue Speicherförderung ab 1.5.2013

  • Nicht viel.
    Durch dieses Programm soll man überteuerte Fertigsysteme kaufen, bei denen aus jetziger Sicht die kwh Preise viel zu hoch ausfallen.
    Einen Speicher legt man nach dem Bedarf aus und nicht nach der Anlagengröße.


    Gruß


    BRJ

  • Intresannt ..... Welcher Inselwechselrichter erfuellt dies ...... :juggle: , oder was meinen die genau , also ferngesteuert ansteuerbar vielleicht...


  • Zitat von filou

    Was haltet ihr davon? Was kostet ein Speicher für eine 30kwp Anlage die erst in 2012 in Betrieb gegangen sein darf bzw.jetzt gebaut wird :twisted: .


    Erst in 2013 meine ich oder? Damit sind alle "altanlagen" ausgeschlossen.

    Zitat


    ein stationäres Batteriespeichersystem, das nachträglich zu einer nach dem
    31.12.2012 in Betrieb genommenen Photovoltaik-Anlage installiert wird.

    Mein Blog und Shop: https://www.elektrifiziert.net

    PV 9kWp Süd & 9kWp Nord, SunnyIsland & 30kWh LiOn Speicher, BHKW EcoPower 1.0
    BMW i3 (ca. 13,7kWh/100km - 46tKm)

  • Ist die Speicherförderderung nicht ein großes Märchen?


    Bedingt durch die Begrenzung der Leistung auf 60% sind doch nur Kindergartenanlagen spannend. Was wird dies an Verlust mit sich bringen, 7-8%?


    Da geht mehr Verloren als gefördert wird..


    was einen die Speicherexperten

    Orange Solar GmbH - die hier wiedergegeben Aussagen sind eine persönliche Meinung.


    elektrisch Mobil - TESLA Model S85 2013 bis 2017, seit Juni 2017 MX100D. - Tesla Roadster 2.5 seit Juni 2011 - BMW i3 seit Dezember 2013 - Renault ZOE seit September 2014

  • Zitat von filou

    Was kostet ein Speicher für eine 30kwp Anlage die erst in 2012 in Betrieb gegangen sein darf bzw.jetzt gebaut wird :twisted:


    Falsch - erst Anlagen ab 2013 fallen in der Förderrahmen. Aber wahrscheinlich ist es hier wieder so, dass die Speichersysteme im Preis gerade wieder steigen, wegen der Förderung. Siehe PV Förderung in A.


    Gruß
    Martin

    Gruß
    MBiker_Surfer


    Elektrisch: Nikola Gotway 84V

  • Zitat von MBIKER_SURFER

    Falsch - erst Anlagen ab 2013 fallen in der Förderrahmen. Aber wahrscheinlich ist es hier wieder so, dass die Speichersysteme im Preis gerade wieder steigen, wegen der Förderung. Siehe PV Förderung in A.


    Gruß
    Martin


    ...die Bedürchtung habe ich auch, dass die Speicher dadurch eher wieder im Preis steigen, statt auf ein sinnvolles Level zu kommen. Alles in Allem eher wieder eine kontraproduktive Propagandamaßnahme....

  • Mal kurz überschlägig gerechnet...


    bei einer 10kWp Anlage bekommt man 2000€ Förderung für den Speicher. Auf 20 Jahre bezogen und "NUR" 20 Cent /kWh sind das 500kWh im Jahr. Das entspricht 4% der erzeugten Energie ich denke alleine die 60% Regel wird da mehr "kaputt" machen...

    Orange Solar GmbH - die hier wiedergegeben Aussagen sind eine persönliche Meinung.


    elektrisch Mobil - TESLA Model S85 2013 bis 2017, seit Juni 2017 MX100D. - Tesla Roadster 2.5 seit Juni 2011 - BMW i3 seit Dezember 2013 - Renault ZOE seit September 2014

  • CEO, klar steigen die Preise etwas, das ist immer so. Der WR-Hersteller integriert jetzt den teuren Speicher und drückt diese Produkte einigen Verrückten aufs Auge. Immer mehr Hersteller wollen auch Kuchen abfassen und so sinkt der Preis, später schneller wenn das Zeug aus Übersee kommt.


    Jetzt können alle WRs das LiIo-Speichermanagement, auch die LiIo-Vollinseln. Der WR ohne ist sau billig für unseren eigenen..... :mrgreen:


    Wirklich niemand braucht in naher Zukunft noch eine Speicherförderung. Nun können auch normale Bürger kaufen und sich bald vom Versorger lösen. Ich tippe mal auf 3 Jahre.


    Tomyy

    Einmal editiert, zuletzt von Tomyy ()

  • Zitat von Tomyy


    Wirklich niemand braucht in naher Zukunft noch eine Speicherförderung. Nun können auch normale Bürger kaufen und sich bald vom Versorger lösen. Ich tippe mal auf 3 Jahre.


    Tomyy


    Au man Deinen Taschenrechner hätte ich auch gerne... Wie kann man nur so viel Quatsch ausrechnen... Wie soll man denn mit einem Speicher sich vom Versorger lösen????

    Orange Solar GmbH - die hier wiedergegeben Aussagen sind eine persönliche Meinung.


    elektrisch Mobil - TESLA Model S85 2013 bis 2017, seit Juni 2017 MX100D. - Tesla Roadster 2.5 seit Juni 2011 - BMW i3 seit Dezember 2013 - Renault ZOE seit September 2014