Modul Suntechnics STM 200/210

  • Hallo,


    kann dir Suntechnics nur empfehlen. Denke, dass die Module gut sind.Ich hätte diese Module gern gehabt, waren aber nicht lieferbar. Diese sind aber auch teurer pro kwp. Die Rentablität hängt jedoch an der Leistung pro kwp und nicht an der Leistung pro qm.


    Kato

    15,54 Kwp
    2xSB5000 mit je 32 Stück Suntechnics STM185
    1xSB3300 mit 20 Stück Suntechnics STM185
    SunnyBoyControl mit Netzleitungsmodem

  • Versteh ich nicht ganz!


    Rentabilität hängt doch im Prinzip vom Preis per KWP ab oder?


    Möchte die Fläche ja optimal Ausnutzen und deswegen die stärksten Module!
    Nur wenn diese Überproportional teurer sind als etwas schwächere Module, das heißt, der Mehrpreis wird durch die Mehrleistung nicht eingefahren, rentieren sie sich auch nicht ode??


    Erklär mir noch mal deinen Satz steh gerade auf der Leitung (-:


    "Die Rentablität hängt jedoch an der Leistung pro kwp und nicht an der Leistung pro qm"

  • Ja klar die Rentablität hängt vom Preis per kwp ab. Die Hochleistungsmodule sind aber teurer, da sie die Leistung auf kleinerer Fläche bringen. Also ist der kwp/Preis höher so dass du länger brauchst um das Geld einzufahren. Netto hast du natürlich mehr in der Tasche, da du natürlich mehr kwp installierst auf deiner Fläche. (Ob das nun verständlicher war :? )


    Kato

    15,54 Kwp
    2xSB5000 mit je 32 Stück Suntechnics STM185
    1xSB3300 mit 20 Stück Suntechnics STM185
    SunnyBoyControl mit Netzleitungsmodem

  • meist du dein Angebot füe 100T€ für 19kwp? Das würde ich alles andere als günstig erachten. Das sind ja 5263€/kwp. Und du wusstest noch nicht mal, was du da bekommst (vermutlich noname aus china)! Wenn du jetzt 25kwp hast, sollten schon 5000 drin sein wenn nicht noch darunter.Allerdings habe ich keine Ahnung was für ein Mehrpreis für die Hochleistungsmodule verlangt wird. Es gibt wohl noch Sanyo-HIP-Module, da habe ich aber keine Ahnung.


    Lass dir auf jeden Fall Zeit und vergleiche in Ruhe!


    Ich muss auch sagen, um die Preise habe ich mich lange nicht mehr gekümmert, da meine Anlage seite september fertig ist.


    Kato

    15,54 Kwp
    2xSB5000 mit je 32 Stück Suntechnics STM185
    1xSB3300 mit 20 Stück Suntechnics STM185
    SunnyBoyControl mit Netzleitungsmodem

  • Ja das eine Angebot war zu teuer. Hab aber eins bekommen mit 19KWp Modulen von Sharp glaub ich schlüsselfertig mit ALLEM für ca 90000 Euro!
    wären dann 4700 €. Sollte fair sein oder?


    Will mir aber jetzt von Suntechnics eins machen lassen, mit diesen Hochleistungsmodulen!!


    Zeit lass ich mir auf jeden Fall!! (-:


    in der Ruhe liegt die Kraft!! :D

  • Tach


    Achtung beim Suntechnics Modul. Aufgrund irgend einer amorpen Schicht auf dem Modul ist dieses nicht f�r trafolose Wechslerihcter freigegeben. Da der Zellenhersteller in den USA sitz und dort nur Wechslerichter mit galvanischer Trennung eingesetzt werden, ist die freigabe f�r Trafolose noch offen.


    Erfahrungen mit dem Modul kann es noch keine geben da die Zelle relativ neu ist.!


    Aber Suntechnics ist ein alter Fuchs im Gesch�ft und macht viele Grossanlagen. Also sicher kein Griff ins ungewisse....aber sind etwas teuer das muss ich auch dazu sagen.....

    32.06kWp Kyocera KC-167 GH-2; Solarmax40
    16.34kWp Kyocera KC170 GHT-2; 2xSolarmax6000C 1x6000S
    109.2kWp Sharp NT R5E3E; Solarmax100C