kaufm.bilanzielle Durchleitung

  • Technisch ist das System wie eine Überschusseinspeisung aufgebaut nur mit Lastganzähler an der PV und am Bezug. Dabei wird virtuell der gesamte PV Strom durch das eigene Netz zum Verknüpfungspunkt durchgeleitet und die jeweils aktuelle PV Produktion auf den Bezugszähler oben drauf gelegt.


    Der "echte" Bezug wird also nicht mehr gemessen sondern nur noch rechnerisch ermittelt. Wobei eigentlich in 95% der Fälle schon der EV Sinn macht!


    ACHTUNG, bei vielen TABs ist es nicht mehr erlaubt den Einspeisezähler an anderer Stelle zu platzieren als der Bezugszähler! Ausnahmen bei MS sind gegeben.

    Orange Solar GmbH - die hier wiedergegeben Aussagen sind eine persönliche Meinung.


    elektrisch Mobil - TESLA Model S85 2013 bis 2017, seit Juni 2017 MX100D. - Tesla Roadster 2.5 seit Juni 2011 - BMW i3 seit Dezember 2013 - Renault ZOE seit September 2014