Logzeiten von 4-22 Uhr erweitern

  • Hallo,
    ist es möglich die Logzeiten zu verlängern 0-24 Uhr
    Dann könnte man mal ein Lastprofiel des ganzen Tag erstellen :wink:
    Für 24 Stunden sollte der Speicher doch ausreichen


    Gruß Mike

    3 x MultiPlus2

    6 x SmartSolar 150/35

    64 x 280Ah Lifepo4 EVE

    2 x Pana 5kW plus Ochsner IWP

  • Dann antworte ich mal auf deine Frage...


    Das die Zeit beschränkt wurde hängt natürlich damit zusammen das Nachts keine Sonne scheint und es sinnfrei ist lauter Nullen aufzuzeichnen.
    Allerdings hab ich dieses Detial nicht bedacht als ich im FreeSolEV die Möglichkeit einprogrammiert hatte auch S0 als Bezugszähler zu nutzen.


    Wie es mit dem Speicherplatz konkret aussieht weiß ich leider nicht, schätze aber das es bei fehlendem SML-Signal reichen sollte.


    Wenn ich Zeit finde schau ich mal ob ich das implementieren kann, dann müsste tfv das Programm nur kompilieren.



    mfg JAU

    No Shift - No Service

  • JAU


    danke für die schnelle Reaktion.


    Wie Du gesagt hats: Der Speicher ist rappelvoll, wenn man SML weglässt, würde es gehen, allerdings hat man dann zwei Programmversionen was ich vermeiden will. Und in der Tat scheint nachts keine Sonne, also braucht man es eigentlich nicht.


    Gerne kann ich Dir den Sourcecode kompilieren.


    VG T.

  • Wäre es möglich mir auch eine erweiterte Version zu mailen?

    3,2 kWp 16x AEET SE200M(24)F Ausr.: Ost; DN 42°
    6,4 kWp 32x AEET SE200M(24)F Ausr.: West, DN 42°
    SMA STP 8000TL-20 seit 10/2013

  • Upps,
    etwas verspätet
    Sicherlich macht es wenig sinn, die Sonne scheint ja nur am Tage
    Ich wollte den Logger mal zweck entfremden und meine Lastkurve im Haushalt ermitteln


    Also wenn Ihr das trotzdem für mich,b.z.w auch den einen oder anderen machen könntet wäre ich euch dankbar


    Gruß Mike

    3 x MultiPlus2

    6 x SmartSolar 150/35

    64 x 280Ah Lifepo4 EVE

    2 x Pana 5kW plus Ochsner IWP

  • Hallo Freesol-Gemeinde,


    also meine beiden Logger laufen prima und sammel kräftig Daten. Ich nur jeweils einen SML Zähler.
    Den S0 verwende ich um den Verbrauch in der zweiten Wohnung neben an zu messen. Deshalb hätte ich auch Interesse daran 24h mit zu loggen. Momentan ist da die Auswertung ja nicht vollständig.
    Da ich die Logger habe und jeweils S0 quasi übrig ist, dachte ich mir wär es schade die nicht auf für die Messung andere Dinge mitzu verwenden.
    Wenn ihr jemand zum Beta-Testen braucht, mach ich da gerne mit


    Gruß mc4

  • hallo,
    das Intersse an einer 24h Speicherung für S0 hält sich wohl in Grenzen.
    Meldet euch doch hier, dann kann man besser abschätzen ob sich das Lohnt etwas verstärkt Zeit reinzuhängen.


    Grüße mc4

  • Hallo tfv,
    ich möchte für mich das Logging auf 24h erweitern. Das Problem lag, glaube ich daran, das zuwenig Speicher frei ist?
    An welcher Stelle im Quelltext kann ich die Loggingzeit auf 24 stellen?
    Meine Idee ist: auf z.B. frees_bv.js zu verzichten damit ich den Speicherplatz für frees_b.js frei habe? ob es jetzt sinnvoll ist gerade die Vortageswerte nicht zu speichern, möchte ich erstmal außer acht lassen. Interessant wäre erstmal ob es im Prinzip so funktionieren würde.


    Also im Quellcode die Routine für frees_bs deaktivieren, somit wird der Speicherplatz nicht belegt.
    dann das Logging für S0 auf 24h erweitern, da jetzt ja mehr Speicherplatz frei ist.


    Kann das so gehen?


    Grüße mc4

  • Nervensägen ;-)
    Also, auch vielfachen Wunsch einiger Nutzer:


    Ich weiss wirklich nicht, wieviel Aufwand das wird, und verspreche auch nicht, dass ich das fertigmache, habe aber jetzt zumindest mal angefangen und einen neuen Zweig angelegt:


    http://wiki.freesol.de/index.p…_AVR_.28nur_S0_und_24h.29


    Ehe sich jemand zu früh freut: Im Moment habe ich noch gar nix gemacht, sondern nur alle SML-Teile weggeschnitten und geguckt, dass die Version wieder compiliert.


    Ein ausgeprägtes Debugging werde ich hier selber aus Zeitgründen nicht machen (auch habe ich grade keinen zweiten S0-Ausgang dran), vielleicht kann da ja jemand helfen, wenn es soweit ist.


    Unklar ist mir im Moment, wie ich mit dem täglichen Booten umgehen soll: Dies würde ja notwendig zu Datenverlust führen.
    Wahrscheinlich mache ich das mal abschaltbar, ob der Logger dann aber dauerhaft stabil läuft, weiss ich nicht. Abgeschaltet gibts aber Probleme bei der Zeitumstellung.


    EDIT:
    Und schon gibts einer erste Alpha-Version. Alpha heisst in dem Fall, ich konnte sie noch nicht mal ausprobieren, weil ich gleich weg muss, sie hat aber kompiliert, und vielleicht geht sie ja schon ;-)


    Wer traut sich von den Nerversägen ;-) ? (nicht böse gemeint, die Anregung ist ja richtig, aber die Zeit ist leider immer so knapp)