• [b]Kennt jemand Siemens Sitop Solar 2300 Master/Slave 1500
    Soll in Verbindung mit Modulen ZRE 175 GEF-50P-6(+)Z-(F/L) verbaut werden. 48 Stück davon auf 2 Wechselrichter
    Anlage 20° SW 45°
    [/b]

  • Na ja.... ich finde sie sch.... Der Marktanteil scheint mir recht zu geben. Das Prinzip mit Master/Slave ist zwar nicht schlecht. Ander biete dies jedoch in einem Gehäuse mit besserem Wirkungsgrad an.....


    so viel ich weiss gibts auch nur 2 Jahre Garantie auf die Dinger??

    32.06kWp Kyocera KC-167 GH-2; Solarmax40
    16.34kWp Kyocera KC170 GHT-2; 2xSolarmax6000C 1x6000S
    109.2kWp Sharp NT R5E3E; Solarmax100C

  • Was hat das eigentlich mit diesem Master Slave für eine Bedeutung? Hat das etwas damit zu tun das verschattete Platten extra angeschlossen werden? Wie ist das eigentlich? Auf dem Dach wo ich die Anlage bauen will ist im Winter ein Dreieck von ca. 3-4 quadrat von einem Seitengebäude verschattet. Gegen Mittag oder im Sommer wenn die Sonne höher steht ist freie Strahlung.

  • ne hat mit dem nix zu tun... bei MasterSlave wird je nach Einstrahlung eine oder mehrere Endstufen eingeschaltet. Somit steigt der Wirkungsgrad einwenig. Ein Wechselrichter der zu 60% Ausgelastet ist hat einen besseren Wirkungsgrad als 2 Wechslerichter die zu 30% ausgelastet sind. Bei SMA heisst dies Team irgendwas...bei Fronius heisst es Mix- Konzept bei Solarmax MaxShare u.s.w. Ob dies beim Siemens genau so funktioniert weiss ich nicht. Aber das ist mit Master Slave gemeint und bei Siemens sinds ja 2 Gehäuse also nehme ich an das der 2. Wechslerichter erst bei einer bestimmten Leistung eingeschaltet wird...


    Bei Abschattungen gibts die möglichkeit multi MPP Geräte zu verwenden. Bringt aber nur was wenn ein String komplett abgeschattet wird....

    32.06kWp Kyocera KC-167 GH-2; Solarmax40
    16.34kWp Kyocera KC170 GHT-2; 2xSolarmax6000C 1x6000S
    109.2kWp Sharp NT R5E3E; Solarmax100C

  • Hallo Xam Ralos
    Lohnt es sich überhaupt bei einer Verschattung die fast nur im Winter auftritt besondere Maßnahmen zu ergreifen oder ist der daraus resultierende Verlust unverhältnismäßig zum Aufwand.
    Anlag e ca 8kwp
    Dach 12 X 5 m
    Verschattung Dreieck Kantenlänge max ca 3 X 2 m

  • Ne... lohnt sich nicht. Die Module sollten so verbauen werden das möglichst nur Module innerhalb eines Strings abgeschattet werden... weiter muss nix gemacht werden.......

    32.06kWp Kyocera KC-167 GH-2; Solarmax40
    16.34kWp Kyocera KC170 GHT-2; 2xSolarmax6000C 1x6000S
    109.2kWp Sharp NT R5E3E; Solarmax100C