Voraussetzungen um Speicher nachzurüsten

  • Hallo zusammen,


    ich bin selber nicht im Besitz einer PV-Anlage, beschäftige mich seit wenigen Wochen allerdings damit.


    Könntet Ihr mir die Voraussetzungen nennen, die eine "herkömmliche" PV-Anlage mit sich bringen muss um diese ggf. in ein paar Jahren mit einem Speichersystem aufzurüsten?
    Momentan lohnt sich das wirtschaftlich gesehen noch nicht....ggf. aber in der Zukunft.


    Welche technischen Komponenten spielen dabei eine Rolle, bzw. auf was muss geachtet werden?



    Vielen Dank!


    Grüße
    Schnitzfetzer

  • Hallo,


    Zitat von schnitzfetzer

    Welche technischen Komponenten spielen dabei eine Rolle, bzw. auf was muss geachtet werden?


    es muss auf nichts geachtet werden, die bei der PV-Anlage verwendeten Komponenten spielen keinerlei Rolle.


    Wenn ein AC-AC Speicher nachgerüstet werden soll, wird der einfach im Zählerschrank dazugeklemmt, da muss nur etwas Platz im Schrank für die Klemmung und die Sicherungen sein.


    Wenn ein DC-DC Speicher nachgerüstet werden soll, muss man sowieso einen nehmen, der für den jeweils verwendeten Wechselrichter und zur Stringspannung passt.
    Da kann man aber noch keine Empfehlung aussprechen, weil diese Systeme noch entwickelt werden.


    Wenn ein DC-AC Speicher nachgerüstet werden soll, muss ebenfalls nur darauf geachtet werden, dass er zur Stringspannung passt und etwas Platz im Zählerschrank ist.
    Auch diese Systeme werden noch entwickelt und werden sowieso die gängigen Stringspannungen abdecken.