Planung 30-KWp-Anlage auf ein Pflegeheim

  • ... überlege gerade, eine 30-KWp-Anlage auf ein Pflegeheim zu packen (Eigenverbrauch). Was muss man als Komplettpreis incl. Inbetriebnahme rechnen, wenn man günstige Chinesen wie Eging einsetzt?

    Einmal editiert, zuletzt von Elektron () aus folgendem Grund: thread geteilt

  • ...,ich kann die 66% nicht finden !!!!...,aber gut, jedem das seine !


    ..,für deine 30KWp anlage mußt du aktuell 1200.- bis 1300.- Netto / KWp ansetzten, mit allem ZIP u. ZAP,....!


    mfg

  • Moment mal, Pflegeheim = Schrägdach oder Flachdach?


    Flachdach könnte bedeuten: Modulreihen aufständern (so grob 100€/kWp mehr) oder Ost-West-Aufständerung der Module gegeneinander.
    Kann man für letzteres in etwa die Preise wie für Schrägdach (Ziegel) ansetzen?

  • Zitat von modila

    ...,ich kann die 66% nicht finden !!!!...,aber gut, jedem das seine !


    mfg


    http://pv-korten.de/app/download/5784364832/Paket+M.pdf


    Ich kenne mich bei SMA nicht mehr soooo genau aus, soweit ich weiß ist eine maximale Phasenschieflast nach VDE AR N 4105 von 4,6kVA zulässig (Phi 1) Bei Cos Phi 0,95 kann dieser WR dann nur 4,37kW Wirkleistung einspeisen.


    http://www.google.de/url?sa=t&…ZaLXE3flO5hnLB9_w&cad=rja


    Wie gesagt, da lasse ich mich gerne aufklären...

    Orange Solar GmbH - die hier wiedergegeben Aussagen sind eine persönliche Meinung.


    elektrisch Mobil - TESLA Model S85 2013 bis 2017, seit Juni 2017 MX100D. - Tesla Roadster 2.5 seit Juni 2011 - BMW i3 seit Dezember 2013 - Renault ZOE seit September 2014

  • Bei dem Pflegeheim-Dach handelt es sich um ein Südost-(mehr Ost-)Ziegeldach mit 23 Grad Neigung. Dafür liegt mir nun ein Eging-Angebot am unteren Ende der von Modila genannten Preisrange vor, für das sich die Gremien des Heims mangels Bekanntheit und mangels belastbarer Garantie wohl kaum erwärmen können.Was sind Alternativen? Welchen Aufpreis müsste man für Marken-Module rechnen? Ist die Konstellation (Ostdach, geringe Neigung) vielleicht eher für First Solar geeignet?

  • ...,um so flacher die OST/WEST Dächer, um so besser wird es !


    ..,was willst du denn für module nehmen, schau dir doch mal die andere sch........ an, die können auch Pleite gehen !


    mfg