Datenlogger Empfehlung

  • Hallo,


    ich suche für meine PV-Anlage - die am 19.12.2005 angeschaltet wurde - für meinen Sunnyboy 4200 von SMA einen günstigen Datenlogger.


    Was benötige ich dafür alles.


    Vielen Dank im voraus für eine Antwort.


    Sonnige Grüße


    Deauville

  • Günstig ist leider keine Aussage.


    Was erwartest du von einem Datenlogger ?????? Wie weit ist der Datenlogger von deinem Haus weg ??????? Ist kabel möglich ????? Ist Funk möglich ( 30 m )
    Ist ein netzleitungmodem möglich ?????


    Bitte mehr Infos

  • Vielen Dank für die schnelle Fragestellung.


    Ich möchte den täglichen Ertrag nach den beiden String getrennt, den Monats- und Jahresertrag protokollieren und diese Daten über das Internet abrufen können. Nett wäre auch eine Abfrage über PDA und WLAN (vorhanden).


    Die monatlichen Ertragsdaten sollen an den Solateur geschickt werden, um die Ertragsgarantie zu erfüllen.


    Vom Wechselrichter kann ich ein Kabel zum DSL-Router legen (RS232 oder auch Netzkabel, Länge ca. 12m).


    Günstig heißt maximal 400 EUR für mich.


    Vielen Dank für eine prompte Antwort.


    Deauville

  • Das was Sie wünschen ist wohl für 400 € nicht zu bekommen
    Alleine 2 normale Biggy Packs kosten um die 150 € bleiben noch 250 € für den Datenlogger.


    Das günstigste in der Sache dürfte ein Solarlog400 sein. http://www.solare-datensysteme.de/


    Gibt es komplett auch nicht für 400 € aber so um den Dreh rum.
    Das günstigste wäre ein sBeam, der kann aber weder Strings auslesen, noch einzelne WR abspeichern. Jedenfalls nicht legal.

  • Zitat von Deauville

    ...Ich möchte den täglichen Ertrag nach den beiden String getrennt, den Monats- und Jahresertrag protokollieren und diese Daten über das Internet abrufen können. Nett wäre auch eine Abfrage über PDA und WLAN (vorhanden). Deauville


    Genau das will ich auch.
    Mich ärgert es, das man mit dem Sbeam die beiden Strings des 4200tl nicht auslesen kann. Ebenso werden evtl. Fehler des WR nicht protokolliert. :cry:


    Überlege deshalb auch, ob ich den SBeam wieder verkaufe.
    Allerdings ist es natürlich sehr schön "mal eben" einen Blick auf seine Anlage zu riskieren, um sich an der Sonnenernte zu erfreuen :lol:


    Man muß schauen, was für einen am wichtigsten ist.

  • Hallo,
    meines Wissens nach ist der Solarlog100 plus RS23-Piggy-Back durchaus für unter 400€ zu bekommen und ausserdem zur Zeit das einzige Gerät das deine Wünsche erfüllen kann.


    Ich kann es nur empfehlen.


    Gruß
    Jürgen

    66x Sharp ND155E1 - 10.23 nominal
    1x SMA TL5000& 1x SMA TL4200 (ausgetauscht 12.06)
    SolarLog400 seit 12.2005
    E.ON Westfalen-Weser
    !Neue HP-Adresse!