Versicherung

  • Hallo,


    ich plane im Moment gerade eine PV-Anlage. Jetzt will ich die Versicherung mit in die Amortisationsberechnung mit einfliessen lassen. Welche kosten sollte man hier ansetzen. Versichert werden soll Feuer, Sturm, Hagel, Vandalismus, �berspannung, Ertragsausfall. Welchen Prozentsatz sollte man hier von den Investitionskosten ansetzen.


    Vielen Dank schon im voraus.


    Gruss


    Willi


  • Hallo Willi
    Wir bieten eine Allgefahrenversicherung zu 1,9 %o der Gesamtinvestitionssumme an.


    Gruß
    Stefan

    Versicherungsagentur KUTTLER & ROTH

  • Zitat von KUTTLER & ROTH

    Hallo Willi
    Wir bieten eine Allgefahrenversicherung zu 1,9 %o der Gesamtinvestitionssumme an.


    Gruß
    Stefan


    Halloo Stefan
    Ich beabsichtige meine Fotovoltaikanlage auf über 30Kw zu erweitern ,
    aber nun schreibt mir meine Versicherung ich muss einen kompletten Blitzschutz installieren wenn ich meinen Versicherungsschutz nicht verlieren will ?
    Andernfalls kündigt die Versicherungsgesellschaft meinen Vertrag.
    Macht das nun jede Versicherung so,oder ist das nur in meinem Fall so ?
    Danke Josef

  • Hallo Josef


    Wir haben keinerlei Bedingungen in diese Richtung.
    Ich kann Dir gerne unsere Konditonen zukommen lassen. Bei Bedarf kannst du es ja auf die Kündigung ankommen lassen.
    Besonders möchte ich auf unsere Entschädigungssätze hinweisen, die du dann dem infopdf entnehmen kannst.
    Manche Anbieter entschädigen nur die Durchschnittsleistung der betreffenden Anlage. Bei uns gibt es für Sommer und Winter feste Sätze, die ausreichend hoch angesetzt sind. Weiter ist beim Vergleich zu beachten, dass unsere Prämie im Schadenfall nicht steigt. Da sind mir auch andere modelle bekannt.


    Gruß
    Stefan

    Versicherungsagentur KUTTLER & ROTH

  • Hallo Josef,


    was ich vergessen habe. Ich brauche den kontraktpreis, um die Prämie berechnen zu können.


    Gruß
    Stefan

    Versicherungsagentur KUTTLER & ROTH

  • Zitat von KUTTLER & ROTH

    Hallo Josef,


    was ich vergessen habe. Ich brauche den kontraktpreis, um die Prämie berechnen zu können.


    Gruß
    Stefan


    Hallo Stefan
    Meine Anlage hat ca 41,5 Kw
    Versicherungswert ca. 200 000 Euro
    Wäre nett wenn Du mir nähere informationen zusenden würdest!
    an se.wa@lycos.de
    Danke Josef


  • Halloo Stefan
    danke für die Angaben zum Versicherungsschutz von Fotovoltaikanlagen
    der "Helvetia",leider musste ich feststellen,dass bei den Versicherungsleistungen .....Sturm und Hagel...fehlten was mir aber als sehr wichtig erscheint.
    Sollte ich was übersehen haben so bitte ich um Aufklärung ?
    Danke Josef

  • Das würde mich auch interessieren, ob die Helvetia Sturm- und Hagelschäden abdeckt !?


    Gruß
    germanfarmer

    Module: Schüco S130-SP, Schüco S175-SP-3, Schüco MPE 210 PS05 und Mitsubishi PV-TD 190MF5
    Wechselrichter von SMA: SB 5000TL, SMC 7000TL, SB 3300, SB 5000TL-20, SMC 11000TL, SB 4000TL-20, SB 3000TL-20
    Datenlogger: Webbox