Elektroauto - Citroen Zero

  • So,dann will ich auch mal meine Senf dazugeben.


    Nächstes Jahr ist unser alter Stinker dran. Ford Focus, 15 Jahre, Diesel und Euro 3. Es soll ein EV- erstwagen werden. Auch wenn ich mir einen gebrauchten kaufe und der Primärenergetisch auf null ist, emittiert er immer noch Feinstaub und CO2 während des Betriebs. Wir wohnen aufgrund der Feinstaubbelastung 14km außerhalbs Kölns. Primär versuche ich die 12km an die Arbeit mit dem Rad zu fahren. Aber es gibt mal Tage, da hat man kein Bock dazu, vorallem wenn es nasskalt ist etc. Je mehr wir regenerativer in der Produktion der Güter werden, umsomehr schrupft auch die Primärenergiebilanz der Güter.
    Irgendwann muss man mal den Anfang machen. Auch das Konzept cradle to cradle (quasi kein Müll mehr alles wird wiederverwertet-> kein Ressourcenabbau mehr bzw. viel weniger) sollte schneller vorangetrieben werden.


    Gruß
    Markus

  • Servus zusammen !


    Nun gibts wieder was neues vom C- Cero.
    Demnächst wird der Beifahrer Airbage getauscht. Citroen hat die Werkstatt gebeten das Beifahrerairbagmodul zu ersetzen.
    "Ein möglicherweise nicht konformes internes Bauteil könnte auf längere Sicht das Auslösen dieser Vorrichtung stören "
    Die Aktion wird Kostenlos durchgeführt !


    Phoenixx

    Solarthermie+WDVS2000,PV05,Solarstromsternwarte07,ElektroC-Zero+Ökostrom12,ETABiomasseheizung13,PlugandPlayPV2016
    -eines Tages wird man sagen: "...mit Syrien und der Ukraine hat damals alles angefangen"
    http://www.alpakas-unterm-sternenhimmel.de

  • Und nun nochmal was zu PV-Berlins Ansichten.


    bestimmte Dinge müßen sich in den Köpfen von Theoretikern scheinbar immer Rechnen, so auch neue Technik wie hier Elektroautos!? In diesem Dilema stecht ein Stück weit die gesamte Elektromobilität.
    Keiner stellt von dehnen aber die Frage warum sich ein teuerer SUV nicht rechnen muß. die selben fahrten könnten ja auch mit einen kleineren Wagen genau so gut bewerkstelligt werden!
    So ist das Denken eben. Elektro muß sich Rechnen, ein ein viel größerer Wagen - ein PS starker Wagen oder viel Luxux im Wagen nicht .
    Da bekommt man dann die Aussage zu hören: das sei ja was völlig anderes!
    Aber warum?
    Das leiste ich mir weil ich mir es leisten kann und will ?
    Ah ha ?


    Das ist also bei vielen der Grund. Für das was ein Elektroflitzer mehr kosten würde kann man sich anderes leisten wie einen tollen Urlaub jedes Jahr wobei danach die Kohle eben weg ist, das ist egal weil ich es Geniesen konnte.
    Ein Motorrad kann man sich dann noch vieleicht zusätzlich leisten, usw. !


    So sind die Fakten im wirklichen Leben.


    Darum sage ich das viele der Meinung sind, das wir uns nötige Änderungen für die Lösung von Problemen in der kommenden Zukunft unserer Kinder nicht leisten können!
    Und diese Ansicht trifft auf viele nötigen Änderungen und Baustellen in Politik - Wirtschaft und Gesellschaftlichen Dingen zu :|


    Welche Aroganz der heutigen Generation.


    Der Phoenixx

    Solarthermie+WDVS2000,PV05,Solarstromsternwarte07,ElektroC-Zero+Ökostrom12,ETABiomasseheizung13,PlugandPlayPV2016
    -eines Tages wird man sagen: "...mit Syrien und der Ukraine hat damals alles angefangen"
    http://www.alpakas-unterm-sternenhimmel.de

  • Zitat von phoenixx2007

    Servus zusammen !
    Nun gibts wieder was neues vom C- Cero.
    Demnächst wird der Beifahrer Airbage getauscht. Citroen hat die Werkstatt gebeten das Beifahrerairbagmodul zu ersetzen.
    "Ein möglicherweise nicht konformes internes Bauteil könnte auf längere Sicht das Auslösen dieser Vorrichtung stören "
    Die Aktion wird Kostenlos durchgeführt !
    Phoenixx


    Diese Info habe ich heute von Mitsubishi auch erhalten. Also betrifft es alle Drillinge.
    Doch da wir uns eine andere Werkstatt suchen, werde ich den Rückruf mit dem nächsten Service / Radwechsel verbinden.
    einstein0

    30 J Erfahrung mit PV im Netzverbund. Erster zweiachsiger Tracker in Australien.
    1 kW- Insel im Camper ohne PV! EV; Mitsubishi Imiev. 30kW-PV-Anlage Ost/West.
    PV-Notstromversorgung im MFH mit Infini 3 kW Hybrid-WR und 1,2 kW Bi-WR als Testspeicher.

  • Schönen guten Tag !

    Heute möchte ich Euch von einer nicht mehr so schönen Sache berichten die sich hier mit meinem Drilling anbahnen könnte.

    Nämlich ein Reparatur des C-Zero Baujahr 2012 für 4500 Euro nach Listenpreis plus Einbau. Und nein es geht nicht um den Akku sondern um ein Elektrisches Bauteil des Antriebes! Über einen Akkuwechsel machte ich mir ja schon mal Gedanken. Auch hier hörte ich wenn überhaupt, von "Astronomischen" Zahlenwerk !

    Das nun aber ein El. Bauteil das Elektroauto nach gut 6 Jahren zur Schrottreife bringen könnte ist nun aber doch zu viel des guten - schlechten.

    Soll so Elektromobilität mit Gebrauchten Fahrzeugen aussehen?!


    Grüße Phoenixx

    Solarthermie+WDVS2000,PV05,Solarstromsternwarte07,ElektroC-Zero+Ökostrom12,ETABiomasseheizung13,PlugandPlayPV2016
    -eines Tages wird man sagen: "...mit Syrien und der Ukraine hat damals alles angefangen"
    http://www.alpakas-unterm-sternenhimmel.de