Solarmax 15MT2

  • Guten Tag an die Runde,


    Ich komme mit meinem WR einfach nicht weiter, würde das Gerät gerne auslesen da es oft Fehlermeldungen produziert bekomme öfters Fehlerhäufung und manchmal was von Maximalleistung erreicht er bootet neu auch öfters hintereinander vom Solateur bekomme ich gesagt das sei ein Softwareproblem das vom Hersteller noch gelöst werden muß.


    Ich bekomme zwar vom Rechner eine Netzwerkverbindung gezeigt aber kein dazugehörendes Gerät über MaxTalk.


    Kann es tatsächlich Monate dauern und das Problem noch nicht gelöst sein??? Ist der 'Solarmax 15MT2 tatsächlich noch so neu das man das noch nicht im Griff hat??


    Ich bitte um eure Hilfe denn ich weiß momentan echt nicht was ich durch diesen Fehler tatsächlich an Produktion verliere denn ich weiß nciht wie oft das Gerät vom Netz geht.


    Vielen Dank im voraus


    Gruß


    Molle

  • Hallo Molle,
    du solltest nicht so mit deinen Infos geizen.
    Was für ein Generator? Module, Strings, welches Dach, Dachneigung, welche Fehlermeldungen genau, wann Inbetriebnahme, Einspeisemanagement oder 70%-Regel.....
    Gruss Win

    2,4kWp BPsolar BP275F/Sunways NT2500 / 2000 (ab 1.1.2021 Geschichte, wird 2021ersetzt durch neue 5kWp)
    4,2kWp Heckert HS-PXL-210/Sunways NT3700 / 2008
    5,5kWp Axitec AC230P/Solarmax 6000S / 2009
    2,7kWp Suntech STP225/Solarmax 3000S / 2010
    2,2kWp Schott PolyProtect 180/SMA SB3800 / 2011

    9,5kWp Winaico 28x340Wp/Fronius Symo 8.2 / 2020

    BMW i3 Yello connect /03.2018..12.2019, BMW i3 120Ah seit 12/2019

    Wärmepumpe Panasonic Aquarea WH-MDC05J3E5 seit 10/2020

  • vielleicht musst du am WR die adresse ändern.
    255 wird von der software nicht gefunden...

    4,94 kWp mit Samsung 247 LPC bei 40° Azimuth und 34° DN ohne Schatten April bis September
    Inbetriebnahme: 11.06.11 Spitzenwert: 33,0 kWh entspricht 6,68 kWh/kWp am 25.05.12


    Luschentitel: Meisterlusche
    Luschenzähler: 18
    Double: 4

  • Hi Molle,


    Zitat von molle1965

    Ich komme mit meinem WR einfach nicht weiter, würde das Gerät gerne auslesen da es oft Fehlermeldungen produziert bekomme öfters Fehlerhäufung und manchmal was von Maximalleistung erreicht er bootet neu auch öfters hintereinander vom Solateur bekomme ich gesagt das sei ein Softwareproblem das vom Hersteller noch gelöst werden muß.


    meine beiden 15MT/3 machen das auch öfter mal.
    Welche Fehlermeldungen spuckt Dein WR aus?
    Kannst Du im Menü auf dem Display vom Gerät abrufen, besser noch im Service-Modus.


    Welche Software-Version hat Dein WR drauf?


    Zitat von molle1965

    Ich bekomme zwar vom Rechner eine Netzwerkverbindung gezeigt aber kein dazugehörendes Gerät über MaxTalk.


    Wie ist der Rechner am WR angeschlossen und wie sind beide konfiguriert?


    Zitat von molle1965

    Ist der 'Solarmax 15MT2 tatsächlich noch so neu das man das noch nicht im Griff hat??


    Den 15MT gibt`s schon länger, eigentlich ist die MT-Serie ziemlich gut.
    Der 15MT/2 ist dagegen recht neu, das dürfte aber eigentlich egal sein, mit 3 MPPT gibt`s den schon länger.


    Zitat von molle1965

    Ich bitte um eure Hilfe denn ich weiß momentan echt nicht was ich durch diesen Fehler tatsächlich an Produktion verliere denn ich weiß nciht wie oft das Gerät vom Netz geht.


    Hast Du keinen Datenlogger dran?

  • Müsste die Daten noch mal genau auslesen stell sie gleich ein,


    kann nur soviel sagen das selbst der Solateur nicht drann kam mit seinem PC wie gesagt Softwarefehler laut seiner Aussage.


    Gerät hat immer die Meldung wegen Fehlerhäufung und die Diode blinkt gelb. Und einmal hab ich gelesen Fehlerhäufung wegen Maximallast erreicht. Kann ich die Fehlermeldungen noch einmal aufrufen im Display. Wie gesagt da das Gerät teils selbst neu bootet bekomme ich nicht jede Meldung mit.

  • Hast Du keinen Datenlogger dran? Tja glaube is einer verbaut hat doch soweit ich weiß der Solarmax integriert. aber wie bitte lese ich den aus????

  • Hi,


    Zitat von molle1965

    Tja glaube is einer verbaut hat doch soweit ich weiß der Solarmax integriert.


    ein echter Datenlogger wie ein MaxWeb XP oder ein SolarLog ist im 15MT nicht integriert, nur der normale Datenspeicher.
    Einen externen Datenlogger hast Du also nicht?


    Solange der gelb blinkt speist er immer noch ungebremst ein, erst wenn er rot leuchtet ist er aus.
    Meine WR machen das, wenn die Sonneneinstrahlung sehr stark schwankt, z.B. wenn ständig Wolken bei sonst blauem Himmel vorbeiziehen.
    Wiederholt sich das oft, starten die SolarMaxe neu.
    Ich habe darum auch schon eine Serviceanfrage bei SolarMax laufen.


    Wenn der Solarteur nicht dran kam, den WR aber nicht gleich als defekt aussortiert hat ist das schon etwas verwunderlich.
    Entweder der WR arbeitet vollumfänglich oder er muss repariert/getauscht werden.
    Einen grundsätzlichen Softwarefehler, dass der SolarMax nicht kommunizieren kann gibt`s nicht. :juggle:


    Du kannst die Fehlermeldungen jederzeit wieder auslesen. Hast Du das Handbuch noch nicht gelesen?
    Da steht alles dazu drin.

  • Ich bekam vom elektriker des solateurs die info dasder ne nummer beim hersteller beantragen muß der dann aber nur auf einem rechner zu schalten ist und hab später noch mal mit dem verkäufer gesprochen da sich nichts tat und der erzählte was vom softwarefehler der bekannt sei und mit einem update an dem gearbeitet wird behoben sei und da ich derzeit mit voller leistung einspeise hat mich das nicht weiter gestört um ehrlich zu sein nur ist es an manchen tagen sehr häufig und manchmal bekomme ich lange nichts mit und hab ja gesehen das er gelb blinkend noch voll einspeist, meinst du ich sollte dem solateur doch mal etwas dampf machen??

  • Hallo,


    Zitat von molle1965

    meinst du ich sollte dem solateur doch mal etwas dampf machen??


    ich kenne Deinen Solarteur nicht, aber nach dem, was Du hier schreibst würde ich den aussen vor lassen, bringt vermutlich nix.
    Kümmer` Dich selber drum, dann klappt`s wenigstens und Du lernst nebenbei noch Deine Anlage besser kennen.


    Lies das Handbuch durch, wenn Du an die Stelle mit der Netzwerkadresse kommst, prüfe die Einstellungen und stell` sie ggfls. richtig ein, dann probierst Du`s nochmal mit MaxTalk.


    Solange Du uns keine nennenswerten Informationen zum WR, der Konfiguration und der Netzwerkumgebung gibst können wir Dir sowieso nicht wirklich helfen.

  • ok verstanden aber das mit der netzwerkadresse usw. hab ich mir schon aus dem handbuch geholt. zumindest das ok habs nich weiter gelesen und daten folgen dann sehen wir weiter werd mir alles raus schreiben aus dem wr


    danke erst mal bis hierhin.


    gruß


    molle :danke: