Möchte auf Inselanlage umsteigen

  • Hi Mike das geht schon , klar an der Hausseite angeschlossen und "rückwärts" in den Victron zurückgespeist bei Überschus , der dann in die Batterie wandert


    Funktioniert sehr harmonisch bei mir ( mit einem Steckdosen Netzwechselrichter ) und alles syncronisiert sich fein , wichtig ist nur das der strom der nicht mehr in die Batterie passt , verbraucht wird , oder der Inselwechselrichter in deinem Fall Victron , dann den Netzwechselrichter abschaltet ..........

  • Ich wieder,


    Ich habe mir das Datenblatt von den Morningstar TS-MP-60-150
    Da steht die Maximale Nenneingangsleistung 12Volt 800Watt / 24Volt 1600Watt / 48Volt 3200Watt
    Bezieht sich das auf die Modulspannung oder angeschlossener Akkuspannung
    Und was bedeuten der Maximaler Batteriestrom 60A
    Ist das der Maximale Ladestrom
    :danke:
    Gruß Mike

    3 x MultiPlus2

    6 x SmartSolar 150/35

    64 x 280Ah Lifepo4 EVE

    2 x Pana 5kW plus Ochsner IWP

  • Nenneingangsleistung sind die Wp der Module.
    Maximaler Batteriestrom 60A ist der Maximale Ladestrom.


    Wenn du mehrere Tristars als Master/Slave verschaltest, addiert sich deren Ladestrom auf. Aber, die 60A Ladestrom schaffst du nur wenn 24V*60A=1440W reinkommen.

    Halbinsel 3,44KWp, 48V/250Ah Staplerakku, TriStar MPPT60, 2 Studer XTM 2600-48
    TriStar TS60 mit 3KW Heizstab als Dump für den Überschuss

  • Frage ist wohl etwas Doof gestellt :wink:


    Wenn ich mit ein 24Volt Akku speichere, darf ich nur 1600Watt an Modulleistung anschließen
    Wenn ich mit ein 48 Volt Akku speichere, darf ich 3200Watt an Modulleistung anschließen


    jetzt besser
    Gruß

    3 x MultiPlus2

    6 x SmartSolar 150/35

    64 x 280Ah Lifepo4 EVE

    2 x Pana 5kW plus Ochsner IWP

    Einmal editiert, zuletzt von mike123 ()

  • Ja, genau so ist das...

    Halbinsel 3,44KWp, 48V/250Ah Staplerakku, TriStar MPPT60, 2 Studer XTM 2600-48
    TriStar TS60 mit 3KW Heizstab als Dump für den Überschuss

  • Zitat

    Wenn du mehrere Tristars als Master/Slave verschaltest, addiert sich deren Ladestrom auf. Aber, die 60A Ladestrom schaffst du nur wenn 24V*60A=1440W reinkommen.


    Ja klar addiert sich der Ladestrom auf , das ist ja der Sinn der Sache , das einer eher Ladung reduziert (Absorbtionsladung), während der andere noch voll weitermacht und später auch reduziert läd , kommt dann noch eine andere Ladeidee dazu , wie zb Windanlage , regeln die MPPT Solar Laderegler diesen Windstrom indirekt auch mit , je mehr Wind zb eine Böhe , dann gehen die Ampere an den Solarladereglern runter und gewärleisten , das nur die gesunde Menge Ampere in die Batterie fliesst , verlangsamt sich der Wind , ehöhen die Solarladeregler wieder ihren Ladestrom
    Macht Spass an windigen , sonnigen Tagen mal auf meine Laderegler Displays zu schauen


    Gruss

  • Hallo :?::?::?:
    habe mir gerade angefangen die Victron Anleitung durchzulesen
    Ist mir etwas unklar, ich möchte doch eigentlich bevorzugt den Akku nutzen, nicht das Netz
    Eigentlich arbeitet er ja bevorzugt Netz und dann Akku
    Dann muss ich doch den Batteriemonitor mit einsetzten, damit er mir das Netz zum MultiPlus erst gibt wenn der Akku 1/2 oder 3/4 leer ist
    Oder
    Gruß Mike

    3 x MultiPlus2

    6 x SmartSolar 150/35

    64 x 280Ah Lifepo4 EVE

    2 x Pana 5kW plus Ochsner IWP

  • Nee , Der Victron lässt das Netz nur rein , wenn es dringend wird , oder Batterie entladen ( aber das kannst Du alles frei einstellen, mit der Software , wann dies passieren soll )


    Software heisst VE configure und kann als Model runtergeladen werden zum rumspielen




    Ganz einfach und simpel , Netz wegschalten , wenn genug Eigenstrom da ist , Netz zuschalten, wenn notwendig , (je weniger umso besser :mrgreen: )

  • Hallo,


    jetzt noch eine Frage an die Stringbelegungs Spezialisten
    Geplante 5 Strings je 3 Module in reihe (je String 108Volt Leerlaufspannung 8A)
    Davon sollen 3 Strings Richtung Süden 25Grad Neigung
    1 String Richtung Westen 40Grad Neigung
    1 String Richtung Westen 30Grad Neigung
    Wenn ich jeden String mit einer Sperdiode versehe, kann ich alle Strings an einen Laderegler anschließen :?::?::?:
    Die Gesamtleistung Schaft der Laderegler locker


    jetzt habe ich dann wohl alle varianten die ich aufstellen kann durch :idea:



    Gruß Mike

    3 x MultiPlus2

    6 x SmartSolar 150/35

    64 x 280Ah Lifepo4 EVE

    2 x Pana 5kW plus Ochsner IWP

    Einmal editiert, zuletzt von mike123 ()

  • Danke Lars,
    werde ich mal runterladen
    Mike

    3 x MultiPlus2

    6 x SmartSolar 150/35

    64 x 280Ah Lifepo4 EVE

    2 x Pana 5kW plus Ochsner IWP