Stromkosten f. Überwachungsrechner

  • Hallo Forum, ist es eigentlich möglich, Stromkosten "hochzurechnen" und als Betriebsausgaben anzugeben? Sagen wir ein Überwachungsrechner für die PV-Anlage läuft 24h am Tag und benötigt ca. 100 Watt. Dann könnte man ja den Jahresverbrauch ausrechnen und diesen eben als Ausgabe eintragen ...

  • ja, kann man machen, man muss die Angabe nur plausibel dem Finanzamt erklären können und das kannst du ja mit deiner Rechnung. Alerdings darfts du den Rechner für nichts "privates" verwenden.


    Gruß Kato

    15,54 Kwp
    2xSB5000 mit je 32 Stück Suntechnics STM185
    1xSB3300 mit 20 Stück Suntechnics STM185
    SunnyBoyControl mit Netzleitungsmodem

  • Eigenbeleg machen
    Datum
    Unterschreiben
    Am Besten Kopie der Leistungsdaten auf die Rückseite
    Mehrwertsteuer 0% !!! (bei Eigenbeleg immer)


    Tschüss
    Doris

    Ein positiv denkender Mensch weigert sich nicht, das Negative zur Kenntnis zu nehmen. Er weigert sich lediglich, sich ihm zu unterwerfen. (Norman-Vincent Peale 1898-1993)