Fragen an die Experten bzgl. Angebot

  • Hallo an alle hier im Forum,


    ich bitte Euch herzlich, doch mal einen kurzen Blick auf 2 meiner Angebote zu werfen. Wäre echt super. Vorab schon vielen Dank.


    Die Daten: Süddach mit Pfannen, Neigung ca. 45 Grad, Ausrichtung 170 Grad. Standort ist 67454 Haßloch, zwischen Ludwigshafen und Kaiserslautern.
    Die Garantien für die Module belaufen sich in beiden Fällen auf 90 % 10 Jahre und 80 % für 25 Jahre. Was denkt ihr, die Module geben sich vermutlich nicht viel gegeneinander, auch in der Qualität, oder?


    Angebot 1:


    48 Module BP 3170S (170 Watt) á 599,95 = 28.797,60 €, also 8,16 kWp
    Zwei WR SMA SB3300 á 1.421,38 = 2.842,76 €, (8 Jahre Garantie)
    Montagegestelle für die Module = 1.292,64 €
    Montage 8,16 x 280 € = 2.284,80 €
    300 m Solarkabel 4 qmm = 258 €
    Anschluß, Anmeldung und Inbetriebnahme = 450 €
    Anschluß des zweiten WR = 165 €


    Macht zusammen 36.090,80 € netto, also 4.422,89 € / kWp.


    Angebot 2:


    48 Module Conergy C 175 M (175 Watt), also 8,40 kWp
    Zwei WR SMA SB3300 wie in Angebot 1, allerdings nur 5 Jahre Garantie
    Montagegestelle für die Module
    Dach- und WR-Montage
    Solarkabel 6 qmm
    Anschluß, Anmeldung und Inbetriebnahme komplett


    Pauschalpreis 39.900 € netto, also 4.750 € / kWp.


    Ich glaube mal, zumindest das zweite Angebot ist etwas zu teuer, oder sind die Conergy C175M soviel besser wie die BP3170? Laut Solateur haben die jetzigen BP keine el. Probleme mehr, wie das mal in einer Rückrufaktion der Fall war.
    Also was meint ihr? Dankeschön vorab für Euere Antworten.


    Danke und Gruß aus der Pfalz


    Torsten

    15,81 kWp: 1 SMA SB4200TL mit 29xAleoS03 1 SMA SB2100TL mit 16xAleoS03 sowie 2 SMA SB3300 mit 48xAleoS03
    seit 2007 sowie seit 03/2012 12,675 kWp 1 SMA STP12000TL mit 65xSchott Mono 195
    17,745 kWp 2 SMA SB5000TL+ 1 SB4000TL mit 91xSchott Mono 195